Romantische Gassen und Schwarzwaldflair in Freiburg

Deutschlands südlichste Großstadt Freiburg punktet mit historischen Bauwerken, grünen Parks, einem eigenen Schlossberg und gemütlichen Restaurants. Freiburg im Breisgau zählt nicht zuletzt aufgrund seiner gut erhaltenen historischen Architektur zu den romantischsten Städten Deutschlands. Die ehemaligen Stadt-Entrées, das Martinstor an der Kaiser-Josef-Straße und das Schwabentor im Kneipenviertel, sind vorbildlich erhalten. Eine im Frühjahr mit violett blühenden Glyzinien überspannte Gasse führt auf Letzteres zu. Kleine Bächle durchziehen Freiburgs Altstadt. Nicht zu übersehen ist der gotische Turm des Freiburger Münsters. Urbanes Leben mitten im Grünen Im Colombi-Park nahe dem Bahnhof, nur einen Steinwurf vom IntercityHotel Freiburg gelegen, wächst sogar Wein. Zur Weinprobe lohnt sich die Einkehr in das traditionelle Restaurant Kleiner Meyerhof nur ein paar Schritte von der Grünanlage entfernt. Vom weit angelegten Stadtpark führt eine Standseilbahn auf den Schlossberg, von wo aus Sie weit in den Schwarzwald hineinblicken.

Parken
Zug
Flug
Mietwagen & Chauffeur