Bitte skrollen Sie nach unten um die ab dem 01.02.2024 gültigen T&Cs einzusehen.

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS H REWARDS TREUEPROGRAMM, mit Wirkung vom 22. Februar 2023

    Mit Wirkung vom 22. Februar 2023 wird das H Rewards-Treueprogramm („Treueprogramm“) von der H Rewards Pte. Ltd., 11 Penang Lane, 238485, Singapur angeboten. H World Holdings Singapore Pte. Ltd. ist unter anderem die Muttergesellschaft der Steigenberger Hotels GmbH und der H Rewards Pte. Ltd. Beide vorgenannten Gesellschaften sind Teil der H World Gruppe (ehemals Huazhu Gruppe).

    Das Treueprogramm wird von der H Rewards Pte. Ltd., 11 Penang Lane, 238485, Singapur und ihren verbundenen Unternehmen (das „Unternehmen“) durchgeführt.

    Das Unternehmen betreibt das Treueprogramm für die Hotelmarken, welche von dem Unternehmen geführt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf „Steigenberger Hotels und Resorts“, „IntercityHotel“, „MAXX by Steigenberger“, „Jaz in the City“ und „Zleep Hotels“.

    Das Treueprogramm wird unter den nachfolgend aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen („Programmbedingungen“) betrieben, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Die Programmbedingungen regeln die Beziehung des Unternehmens zu den Mitgliedern des Treueprogramms (zusammenfassend als „Mitglieder des Treueprogramms“, „Mitglieder“ und einzeln als „Mitglied des Treueprogramms“, „Mitglied“ oder „Sie“ bezeichnet), einschließlich der Art und Weise, wie Mitglieder ihre Mitgliedskonten verwalten, Reservierungen vornehmen, Punkte des Treueprogramms („Punkte“) sammeln und einlösen, sowohl bei Teilnehmenden Hotels und Unterkünften, als auch bei Programmen Dritter, die eine Geschäftsbeziehung mit dem Treueprogramm unterhalten.

    Mit der Eröffnung eines Treueprogramm-Mitgliedskontos („Konto“ oder „Mitgliedskonto“) und der Annahme von Mitgliedschaftsdienstleistungen des Treueprogramms stimmen Sie den Programmbedingungen und der Anwendung der damit verbundenen Vorteile für Mitglieder, den Richtlinien und Punkteregeln, die Ihnen von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt werden, zu.

    Im Falle von Aktualisierungen und/oder Änderungen unserer Programmbedingungen: Diese Programmbedingungen ersetzen alle früheren Bestimmungen und Bedingungen in Bezug auf das Treueprogramm und die Mitgliedschaft im Treueprogramm zwischen Ihnen und dem Unternehmen. Die Mitglieder des Treueprogramms sind dafür verantwortlich, sich mit den Programmbedingungen und jeder Änderung der Programmbedingungen vertraut zu machen und werden aufgefordert, den Programmbedingungen zuzustimmen. Mit der Zustimmung zu den Programmbedingungen wird die Mitgliedschaft in Zukunft ausschließlich durch die Programmbedingungen geregelt.

    1 DEM TREUEPROGRAMM BEITRETEN

    1.1 Teilnahmevoraussetzungen

    1.1.1 Die Mitgliedschaft im Treueprogramm ist kostenlos und steht jeder Person zur Verfügung, die
    (a) das 18. Lebensjahr vollendet hat und gemäß den rechtlichen Bestimmungen in dem Land, in dem sie ihren Wohnsitz hat, die rechtliche Befugnis besitzt, den Programmbedingungen zuzustimmen;
    (b) in einem Land wohnhaft ist, in dem die Teilnahme am Treueprogramm rechtlich zulässig ist;
    (c) nicht in Gebieten und Ländern wohnhaft ist, die umfassenden Sanktionen des Amtes zur Kontrolle von Auslandsvermögen (U.S. Department of the Treasury’s Office of Foreign Assets Control) des US-Finanzministeriums unterliegen; (d) bei der Anmeldung zum Treueprogramm vollständige und korrekte Angaben zu ihrer Person macht;
    (e) nicht bereits Mitglied des Treueprogramms ist (d.h. nicht bereits über ein Mitgliedskonto verfügt)
    und
    (f) deren Mitgliedschaft im Treueprogramm oder ähnlichen Treueprogrammen des Unternehmens nicht durch Kündigung seitens des Unternehmens beendet wurde.

    1.1.2 Die Mitglieder tragen Sorge dafür, dass sie die Bedingungen des Treueprogramms, Kontoauszüge betreffend das Mitgliedskonto und andere Mitteilungen des Unternehmens über das Treueprogramm lesen und nachvollziehen, um ihre Rechte, Pflichten und ihren Status im Treueprogramm zu verstehen. Wenn ein Mitglied Fragen zum Treueprogramm oder zu diesen Programmbedingungen hat, sollte es sich an das H Rewards Service Center wenden.

    1.2 Teilnehmende Hotels und Marken // H Rewards-Kanäle

    1.2.1 „Teilnehmende Hotels“ sind Hotels, Resorts und andere Beherbergungsbetriebe für einen vorübergehenden Aufenthalt, die unter den Teilnehmenden Marken betrieben werden. Die Teilnahme eines Hotels oder einer Marke liegt im alleinigen Ermessen des Unternehmens.

    Eine vollständige Liste der Teilnehmenden Hotels ist auf der Website veröffentlicht (wie unten definiert), die Liste wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, insbesondere dann, wenn neue Hotels dem Treueprogramm beitreten oder bestehende Teilnehmende Hotels das Treueprogramm verlassen.

    1.2.2 „H Rewards-Kanäle“ sind die H Rewards-Kommunikationskanäle, insbesondere die offizielle H Rewards-Website (hrewards.com/de, „Website“), das/die Reservierungs-Callcenter und die Teilnehmenden Hotels.

    1.3 Statusstufen der Mitgliedschaft

    Die Mitgliedschaft im Treueprogramm ist in aufsteigender Reihenfolge unterteilt in Star-Mitgliedschaft, Silber-Mitgliedschaft, Prestige-Mitgliedschaft, Gold-Mitgliedschaft, Platinum-Mitgliedschaft und Diamond-Mitgliedschaft.

    Die Silber-Mitgliedschaft, Prestige-Mitgliedschaft, Gold-Mitgliedschaft, Platinum-Mitgliedschaft und Diamond-Mitgliedschaft werden gemeinsam jeweils als „Höherrangige Mitgliedschaft“ bezeichnet, und ihre Mitglieder werden als „Höherrangige Mitglieder“ bezeichnet.

    1.4 Allgemeine Vorteile der Mitgliedschaft

    Eine Reihe von Vorteilen wird den Mitgliedern aller Statusstufen des Treueprogramms gewährt („Allgemeine Vorteile der Mitgliedschaft“). Diese allgemeinen Vorteile der Mitgliedschaft werden nach dem Ermessen des Unternehmens angeboten und können von der Verfügbarkeit in den Teilnehmenden Hotels abhängig sein.

    Die Vorteile einer Höherrangigen Mitgliedschaft werden weiter unten in Abschnitt 4 vorgestellt.

    1.4.1 Mitgliedskommunikation.
    Mitglieder des Treueprogramms haben auf der Website Zugang zur Telefonnummer des H Rewards Service Center für Reservierungen, Kundenservice und Prämienbuchungen.

    1.4.2 Private Sale.
    Mitglieder aller Statusstufen erhalten die Möglichkeit, von speziellen Angeboten und Kampagnen vor der Öffentlichkeit zu profitieren.

    1.4.3 Exklusive Aktionen.
    Mitglieder aller Statusstufen profitieren von exklusiven Angeboten für Reservierungen in den Teilnehmenden Hotels.

    1.4.4 Kostenlose Flasche Wasser.
    Während ihres Aufenthalts in einem der Teilnehmenden Hotels (mit Ausnahme der Zleep Hotels) kommen Mitglieder aller Statusstufen in den Genuss einer kostenlosen Flasche Wasser, wenn sie bei dem betreffenden Aufenthalt mindestens eine Qualifizierende Nacht im Sinne von Ziffer 2.1.4 reservieren und wahrnehmen.

    1.4.5 Zugang zu Co-Working-Bereichen.
    Mitglieder alle Statusstufen sind berechtigt, die Co-Working-Bereiche, sofern verfügbar, in den Teilnehmenden Hotels zu nutzen.

    1.5 Anmeldebedingungen

    1.5.1 Ausfüllen des Antragsformulars.
    Nur eine natürliche Person kann die Teilnahme am Treueprogramm beantragen und ein Mitgliedskonto führen, indem sie einen Antrag über die H Rewards-Kanäle oder einen anderen vom Unternehmen bereitgestellten oder anerkannten Anmeldekanal vollständig und korrekt ausfüllt und ihre E-Mail-Adresse zur Verifizierung angibt. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen jedem Antragsteller die Mitgliedschaft im Treueprogramm verweigern.

    1.5.2 Persönliche Mitgliedschaft.
    Nur einzelne natürliche Personen sind zur Mitgliedschaft im Treueprogramm berechtigt und jede dieser Personen darf nur ein Mitgliedskonto unterhalten. Juristische Personen wie Unternehmen, Gruppen und/oder Vereinigungen können sich nicht als Mitglieder des Treueprogramms anmelden. Alle Konten der Mitglieder des Treueprogramms sind persönliche Konten, es sind keine gemeinsamen Konten erlaubt. Die Vorteile des Treueprogramms sind nicht übertragbar, sofern nicht ausdrücklich anders geregelt.

    1.5.3 Zuweisung eines Mitgliedskontos.
    Das Unternehmen richtet für jedes Mitglied ein Mitgliedskonto ein und weist jedem Mitglied eine Kontonummer („Mitgliedsnummer“) zu. Mit Erhalt dieser Mitgliedsnummer ist das Mitglied berechtigt, bei Teilnehmenden Hotels Punkte zu sammeln. Weitere Einzelheiten sind in Abschnitt 1.7 und Abschnitt 2 beschrieben.

    1.5.4 Doppelte Konten.
    Ein Mitglied darf zu keinem Zeitpunkt über mehrere Konten im Rahmen des Treueprogramms verfügen. Wenn einer Person mehr als eine Mitgliedsnummer für das Treueprogramm zugewiesen wird, erhält sie nur Punkte für ein Mitgliedskonto. Doppelte Mitgliedskonten können vom Unternehmen gelöscht werden.

    1.5.5 Persönliches Profil.
    Die von einem Mitglied bei der Anmeldung zum Treueprogramm oder während der Mitgliedschaft zur Verfügung gestellten Informationen werden in einem persönlichen Präferenzprofil innerhalb des Mitgliedskontos gespeichert. Alle Informationen, die von einem Mitglied in seinem persönlichen Profil angegeben werden, müssen gültig und korrekt sein; das Mitglied ist dafür verantwortlich, die Daten in seinem persönlichen Profil aktuell zu halten.

    i. Ein Mitglied kann seine Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse oder Adresse ändern, indem es diese Angaben in seinem persönlichen Profil auf der Website des Treueprogramms ändert oder sich an das H Rewards Service Center wendet. Für bestimmte Änderungen kann die Vorlage entsprechender Nachweise erforderlich sein.

    ii. Für Namensänderungen im Mitgliedskonto ist die Vorlage eines rechtsgültigen Nachweises, die Unterschrift des Mitglieds sowie die Angabe des Datums und der Mitgliedsnummer erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

    1.5.6 Verwendung der im Antrag gesammelten Informationen.
    Die Daten und Informationen, die ein Mitglied dem Unternehmen beim Ausfüllen des Antrags für das Treueprogramm und beim Einlösen von Punkten zur Verfügung stellt, werden in Übereinstimmung mit den H Rewards-Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

    1.6 Kommunikation zur Mitgliedschaft

    1.6.1 Die Übermittlung relevanter Informationen ist wichtig, um das Treueprogramm zu verwalten und jedem Mitglied die Möglichkeit zu geben, die Vorteile der Mitgliedschaft für sich zu maximieren. Mitglieder erhalten Mitteilungen über das Treueprogramm gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

    1.6.2 Die Mitteilungen über das Treueprogramm werden einem Mitglied über verschiedene Kanäle zugesandt, z. B. per Briefpost oder E-Mail an die Adresse(n), die zum jeweiligen Zeitpunkt im Mitgliedskonto angegeben ist (sind). Mitteilungen, die an die hinterlegte (E-Mail-)Adresse übersandt werden, gelten einen (1) Werktag nach dem Absenden als erhalten, wenn sie an die E-Mail-Adresse des Mitglieds gesendet werden, oder fünf (5) Werktage nach dem Versand, wenn sie an die angegebene Postanschrift übermittelt werden. Die Mitglieder müssen ihre E-Mail- und Postadressen aktuell halten. Weder das Unternehmen noch das Treueprogramm übernehmen die Verantwortung für fehlgeleitete oder verloren gegangene Post oder die daraus resultierenden Konsequenzen.

    1.6.3 Die Mitglieder erhalten nach jeder Transaktion den neuen Kontostand des Mitgliedskontos per E-Mail, wenn Punkte entweder gesammelt oder ausgegeben wurden. Mitglieder können sich jederzeit von diesem Service im Mitgliedskonto auf der Webseite des Treueprogramms oder durch entsprechende Kontaktaufnahme mit dem H Rewards Service Center abmelden.

    1.6.4 Wenn die notwendigen rechtlichen Anforderungen nach geltendem Recht erfüllt sind, kann das Unternehmen den Mitgliedern von Zeit zu Zeit auch Werbeaktionen, Angebote und andere Mitteilungen zukommen lassen, die unter anderem auch Leistungen von Dritten betreffen können. Die Angebote für Leistungen von Dritten basieren auf den Informationen, die dem Unternehmen vom Mitglied zur Verfügung gestellt wurden, sowie auf allen etwaigen zusätzlichen Daten, die das Unternehmen zulässigerweise speichert. Mitglieder können persönliche Daten und Kommunikationspräferenzen jederzeit in ihrem persönlichen Profil auf der Website des Treueprogramms oder durch Kontaktaufnahme mit dem H Rewards Service Center ändern; wie in Abschnitt 1.5.5 (i) angegeben, kann das Unternehmen jedoch von einem Mitglied verlangen, dass es vor der Umsetzung bestimmter Änderungen (z.B. Namensänderungen) entsprechende Unterlagen einreicht.

    1.6.5 Das Mitglied kann Mailing- und andere Kommunikationspräferenzen über die in den jeweiligen E-Mails oder Mitteilungen oder im persönlichen Profil auf der Website des Treueprogramms angegebenen Wege oder durch Kontaktaufnahme mit dem H Rewards Service Center definieren und ändern.

    1.6.6 Soweit gesetzlich zulässig, können zur Verbesserung der Servicequalität Telefongespräche des Mitglieds mit dem H Rewards Service Center vom Unternehmen mitgehört oder aufgezeichnet werden.

    1.6.7 Auf der Website des Treueprogramms kann ein Mitglied seinen Punktestand und die Kontobewegungen seines Mitgliedskontos einsehen und seine persönlichen Daten und Präferenzen im persönlichen Profil auf der Webseite des Treueprogramms aktualisieren.

    1.7 Sammeln von Punkten.

    Mitglieder können Punkte (die Währung des Treueprogramms) für berücksichtigungsfähige Umsätze in einem Teilnehmenden Hotel in Übereinstimmung mit Ziffer 2 sammeln.

    1.7.1 Punkte unterliegen den Programmbedingungen.
    Wie in Ziffer 1.1.2 dargelegt, unterliegt das Sammeln von Punkten den Programmbedingungen. Jedes Mitglied des Treueprogramms ist dafür verantwortlich, die Programmbedingungen, Mitteilungen des Unternehmens bezüglich des Treueprogramms und die Kontoauszüge betreffend sein Mitgliedskonto zur Kenntnis zu nehmen, um sich über seine Rechte, Pflichten und seinen Status im Treueprogramm sowie darüber, wie Prämien verdient werden, zu informieren.

    1.7.2 Steuern. Punkte, Prämien und sonstige Vorteile,
    die das Mitglied durch die Teilnahme am Treueprogramm verdient, können steuerpflichtig sein. Die Erfüllung jeglicher steuerlichen Verpflichtungen, die aus dem Treueprogramm für das Mitglied aufgrund des Erhalts oder der Einlösung von Punkten, Prämien und Vorteilen resultieren, einschließlich der Pflicht zur Erklärung/Offenlegung solcher Vorteile, obliegt allein dem Mitglied.

    1.7.3 Untersagung der Übertragung von Punkten.
    Punkte, die von einem Mitglied des Treueprogramms gesammelt wurden, gereichen ausschließlich zum Vorteil des Mitglieds und können nicht übertragen, verkauft, getauscht, vermietet, verliehen oder zur Versteigerung angeboten werden. Alle Punkte, die nach Ansicht des Treueprogramms unter Verletzung der Programmbedingungen übertragen wurden, können eingezogen werden.

    1.7.4 Richtlinien zum Punkteverfall.
    Punkte sind ab dem Datum der Gutschrift 24 Monate lang gültig. Nach Ablauf von 24 Monaten verfallen die Punkte automatisch und werden ungültig, wenn sie nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraums verwendet wurden. Das Unternehmen wird jedes Mitglied jeweils mindestens sechs (6) Monate vor einem drohenden Verfall seiner Punkte benachrichtigen.

    1.7.5 Verfallene oder stornierte Punkte. Sobald Punkte verfallen sind oder storniert wurden, können sie nicht wieder gutgeschrieben werden; die Möglichkeit des Mitglieds neue Punkte zu verdienen, bleibt bestehen, es sei denn, dass das Konto des Mitglieds deaktiviert wurde.

    1.7.6 Sammeln in zwei Programmen.
    Eine gleichzeitige Gutschrift von Meilen der Frequent-Flyer-Programme sowie von Bonuspunkten sonstiger Kundenbindungssysteme (z. B. Miles & More, BahnBonus etc.) und H Rewards Punkten ist ausgeschlossen; es werden pro Aufenthalt nur einmal nach Wahl des Mitglieds entweder Meilen/Bonuspunkte oder H Rewards Punkte gutgeschrieben.

    1.8 Kündigung der Mitgliedschaft

    1.8.1 Voraussetzungen der Kündigung der Mitgliedschaft

    i. Kündigung durch das Mitglied. Ein Mitglied kann seine Mitgliedschaft im Treueprogramm jederzeit kündigen, indem es eine Kündigung in Textform an das H Rewards Service Center sendet. Alle nicht eingelösten Punkte, Prämien, Werbeprämien sowie der erreichte Mitgliedsstatus verlieren nach Ablauf von sechs Monaten ab dem Datum des Wirksamwerdens der Kündigung ihre Gültigkeit und können danach nicht wieder reaktiviert oder übertragen werden.

    ii. Kündigung durch das Unternehmen. Das Unternehmen kann die Mitgliedschaft eines Mitglieds ohne Angabe von Gründen unter Einhaltung einer vierwöchigen Kündigungsfrist kündigen (ordentliche Kündigung). Eine ordentliche Kündigung (d. h. eine Kündigung ohne Angabe von Gründen) einer Mitgliedschaft in höheren Statusstufen durch das Unternehmen ist jedoch frühestens zum Ablauf der bestehenden Statusstufe des Mitglieds möglich. Im Falle einer ordentlichen Kündigung der Mitgliedschaft durch das Unternehmen verlieren alle nicht eingelösten Punkte, Prämien und Werbeprämien sowie der erreichte Mitgliedsstatus nach Ablauf von sechs Monaten ab dem Datum des Wirksamwerdens der Kündigung ihre Gültigkeit und können danach nicht wieder reaktiviert oder übertragen werden.

    Unabhängig von der Statusstufe eines Mitglieds kann das Unternehmen die Mitgliedschaft eines Mitglieds jederzeit mit sofortiger Wirkung aus wichtigem Grund kündigen; ein wichtiger Grund liegt insbesondere unter anderem vor, wenn

    a) sich das Mitglied trotz Mahnung mit der Zahlung einer fälligen Hotelrechnung oder anderen Rechnung an das Unternehmen oder ein Teilnehmendes Hotel in Verzug befindet;

    b) sich das Mitglied auf unangemessene, betrügerische, beleidigende oder auf andere feindselige Weise gegenüber Mitarbeitern, Kunden oder Partnern des Unternehmens oder der Teilnehmenden Hotels verhalten hat;

    c) das Mitglied schuldhaft gegen diese Programmbedingungen verstoßen hat; oder

    d) das Mitglied in betrügerischer Weise die Berechtigung zum Sammeln oder Einlösen von Punkten oder zum Genuss von Vorteilen geltend gemacht hat.

    iii. Rechtliche Schritte. Keine der in diesen Programmbedingungen enthaltenen Bestimmungen schränkt das Unternehmen in der Ausübung seiner gesetzlichen oder angemessenen Rechte oder Rechtsmittel ein.

    1.8.2 Auswirkungen der Kündigung der Mitgliedschaft

    i. Bei Kündigung der Mitgliedschaft im Treueprogramm durch das Unternehmen aus wichtigem Gründen gemäß Ziffer 1.8.1 (ii). verlieren alle nicht eingelösten Punkte, Prämien und Werbeprämien des Mitglieds ersatzlos ihre Gültigkeit und das betreffende Mitglied kann nicht mehr am Treueprogramm teilnehmen.

    ii. Im Falle der Kündigung der Mitgliedschaft eines Mitglieds durch das Unternehmen aus sonstigen Gründen darf sich die betreffende Person nicht erneut als Mitglied im Treueprogramm bewerben oder anmelden. Jedes Mitgliedskonto, das unter Verstoß gegen die vorgenannte Regelung eröffnet wurde, wird geschlossen und die Punkte und Prämien, die auf diesem Konto verdient wurden, verlieren ersatzlos und rückwirkend ihre Gültigkeit.

    iii. Wenn ein Mitglied seine Mitgliedschaft im Treueprogramm kündigt, kann es zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Mitgliedschaft im Treueprogramm beantragen; allerdings werden keine Punkte, Prämien und Werbeprämien, die zuvor ungültig geworden oder verfallen sind, dem (neuen) Mitgliedskonto wieder gutgeschrieben.

    iv. Jeder Mitgliedschaftsstatus endet mit dem Wirksamwerden der Kündigung einer Mitgliedschaft.

    1.8.3 Änderung des Programms.

    Sofern nicht anderweitig durch geltende Gesetze ausdrücklich untersagt oder beschränkt und nach Maßgabe der Regelungen in Ziffer 6, hat das Unternehmen das Recht, die Prämien und Prämienstufen jederzeit zu ändern, zu beschränken, zu modifizieren oder zu annullieren, auch wenn solche Änderungen den Wert der Punkte oder die Möglichkeit, bestimmte Prämien zu erhalten, beeinflussen können, vorausgesetzt, dass dies das Mitglied nicht in böser Absicht diskriminiert. Das Unternehmen kann unter anderem

    (i) die Anzahl, der für einen Aufenthalt gutzuschreibenden oder für eine Prämie erforderlichen Punkte erhöhen oder verringern;

    (ii) eine Prämie zurückziehen, begrenzen, modifizieren oder stornieren;

    (iii) Sperrtermine einführen, die Verfügbarkeit von Zimmern für eine Prämie in einem Teilnehmenden Hotel begrenzen oder die Verfügbarkeit von Prämien anderweitig einschränken;

    und

    (iv) Programmvorteile, die Reisepartner, vom Unternehmen oder seinen Reisepartnern angebotene Örtlichkeiten, Teilnahmebedingungen, Regeln für das Sammeln, Einlösen, die Einziehung oder den Verlust der Gültigkeit von Punkten oder die Regeln für die Verwendung von Prämien ändern. Mitglieder dürfen sich nicht auf die weitere Verfügbarkeit einer Prämie oder einer Prämienkategorie verlassen. Änderungen oder Ergänzungen zu den Prämien werden auf der Website veröffentlicht.

    1.8.4 Verfügbarkeit und Änderung von Vorteilen.
    Alle Vorteile, Annehmlichkeiten, Angebote, Prämien und Dienstleistungen des Treueprogramms werden nach Verfügbarkeit gewährt und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist.

    1.8.5 Anspruchsberechtigung für den Erhalt von Leistungen.
    Jedes Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, zu prüfen, ob es gemäß den geltenden Gesetzen sowie etwaigen für das Mitglied relevanten Richtlinien für die Annahme von Vorteilen und Zuwendungen zum Erhalt solcher Vorteile, Annehmlichkeiten, Angebote, Prämien oder Dienstleistungen des Treueprogramms (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Punkte und Prämien) berechtigt ist. Das Unternehmen nimmt eine solche Prüfung nicht vor.

    1.8.6 Kein Verkauf und keine Übertragung.
    Punkte, Prämien und andere Mitgliedsvorteile dürfen nicht verkauft, getauscht, vermietet, verliehen oder zur Versteigerung angeboten oder anderweitig übertragen werden (außer durch das Unternehmen und seine Vertreter). Jeder Versuch einer Übertragung, eines Verkaufs, Tauschs, Vermietung, Verleihs, Leasings oder einer Auktion ist untersagt und die entsprechenden Punkte, Prämien und Mitgliedervorteile werden durch das Unternehmen konfisziert. Das Unternehmen und seine Kooperationspartner in Bezug auf das Treueprogramm können die Anerkennung von Punkten, Prämien oder Mitgliedsvorteilen verweigern, von denen das Unternehmen Grund zu der Annahme hat, dass sie unbefugt übertragen, verkauft oder getauscht wurden.

    1.8.7 Prämien.
    Ungeachtet der vorstehenden Bestimmungen dürfen Prämien nur dann an einen Dritten für dessen eigenen Gebrauch weitergegeben oder übertragen werden, wenn das Mitglied in einer persönlichen Beziehung zum Dritten steht, z. B. Familienmitglieder, Freunde und Bekannte; die übertragenen Prämien dürfen jedoch nicht gegen andere Prämien oder Bargeld eingetauscht werden.

    2 SAMMELN VON PUNKTEN

    2.1 Sammeln in Teilnehmenden Hotels

    2.1.1 Ein Mitglied erhält acht (8) Punkte für jeden Euro oder den entsprechenden Währungsbetrag, der gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze vom Mitglied bezahlt wird.

    2.1.2 „Anrechnungsfähige Umsätze“ sind Umsätze, die während des Aufenthalts des Mitglieds in einem Teilnehmenden Hotel auf der Rechnung für das betreffende Hotelzimmer generiert werden einschließlich der Umsätze für bis zu zwei (2) zusätzliche Hotelzimmer während des betreffenden Aufenthalts, insbesondere Umsätze für

    i. Qualifizierende Raten für Qualifizierende Nächte (siehe unten Ziffer 2.1.4) sowie

    ii. Speisen und Getränke (mit Ausnahme von alkoholischen Getränken, sofern im betreffenden Hotel der Ausschank alkoholischer Getränke gesetzlich verboten ist), mit Ausnahme jedoch von Umsätzen in Bars und Restaurants, die nicht vom Teilnehmenden Hotel verwaltet oder betrieben werden; wenn der Umsatz in den Bars und Restaurants der Teilnehmenden Hotels unabhängig von einem Aufenthalt generiert wird, ist der anrechnungsfähige Umsatz auf 1.000 Euro pro Mitglied für jede Restaurant- oder Barrechnung begrenzt. Die Berücksichtigung von anrechnungsfähigen Umsätzen setzt voraus, dass das Mitglied seine Mitgliedsnummer bei der Zahlung angibt.

    2.1.3 Nicht anrechnungsfähige Umsätze.
    Nicht anrechnungsfähig sind Umsätze aus kostenlosen Dienstleistungen, Prämienbuchungen oder andere Entgelte/Vergütung oder Gebühren und Kosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

    (a) Vergütung für Bankette, Tagungen oder andere Veranstaltungen;

    (b) andere Gebühren, wie z. B., aber nicht beschränkt auf, Gebühren für Parkplätze, Business Center, Einzelhandelsgeschäfte und andere Dienstleistungen Dritter;

    und

    (c) zimmerpreisbezogene Steuern und Bedienungsgelder (es sei denn, solche Steuern und Bedienungsgelder sind im Zimmerpreis inbegriffen), Trinkgelder, Gebühren (z.B. Gebühren für verspätete Stornierung oder Nichtinanspruchnahme der Leistung ohne Stornierung), obligatorische oder automatische Gebühren (z. B. Resort Fees), und andere anfallende Gebühren.

    2.1.4 Qualifizierende Nacht.
    Eine „Qualifizierende Nacht“ ist eine Nacht, die ein Mitglied bucht, diese in einem Teilnehmenden Hotel selbst verbringt und diese selbst bezahlt, und für die das Zimmer
    (i) dem Mitglied selbst oder
    (ii) direkt einem Unternehmen in Rechnung gestellt wird, das eine Kostenübernahmeerklärung für den Aufenthalt des Mitglieds abgibt, sofern nicht der Aufenthalt des Mitglieds im Rahmen eines Kongresses oder einer Gruppenbuchung stattfindet.

    Für eine „Qualifizierende Nacht“ müssen somit folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    i. Es handelt sich um eine Übernachtung in einem Teilnehmenden Hotel durch ein Mitglied, das

    (a) seine Mitgliedsnummer bei der Reservierung oder beim Einchecken angibt;

    (b) eine Qualifizierende Rate bezahlt oder eine Übernachtungsprämie für den Aufenthalt einlöst; und

    (c) selbst in einem der reservierten Gästezimmer übernachtet. Ein Mitglied kann während einer Qualifizierenden Nacht nur dann Punkte für den Umsatz von bis zu drei (3) Gästezimmern sammeln, wenn es in einem dieser drei reservierten Gästezimmer selbst übernachtet und eine Qualifizierende Rate bezahlt oder eine Übernachtungsprämie oder eine Werbeprämie für alle Gästezimmer einlöst.

    ii. Mitglieder können nicht in mehreren Teilnehmenden Hotels für das gleiche Aufenthaltsdatum Punkte sammeln und/oder Leistungen erhalten.

    iii. Nur ein Mitglied pro Zimmer kann sowohl Punkte sammeln als auch Vergünstigungen erhalten. Wenn mehr als ein Mitglied im selben Gästezimmer übernachtet, müssen die Mitglieder beim Einchecken entscheiden, welchem Mitglied die Punkte für den Umsatz des Zimmers gutgeschrieben werden; dabei muss es sich um dasselbe Mitglied handelt, das die Rechnung bezahlt.

    2.1.5 Qualifizierende Raten.
    Eine „Qualifizierende Rate“ ist die Rate, die ein Mitglied für einen Aufenthalt in einem Zimmer in einem Teilnehmenden Hotel bezahlt, und die zum Sammeln von Punkten berechtigt. Zu den Qualifizierenden Raten gehören alle Raten, die über die H Rewards-Kanäle ohne Anwendung eines Rabattcodes oder mit Punkten gebucht werden können und die nicht nachstehend oder in der Ratenbeschreibung als nicht Qualifizierende Raten bezeichnet sind. Darüber hinaus qualifizieren alle Raten, die in der nachstehenden Ratenbeschreibung als „nicht Qualifizierend“ bezeichnet sind, nicht für das Sammeln von Punkten.

    Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, erhalten Mitglieder bei Aufenthalten zu Qualifizierenden Raten die Vorteile ihrer Statusstufe. Raten, die über die folgenden Wege gebucht werden, zählen nicht als Qualifizierende Raten:

    i. Das Zimmer wurde über ein Reisebüro, eine Online-Reiseplattform oder einen anderen Drittkanal gebucht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf booking.com, expedia.com, hrs.de, hotel.de, ctrip.com, fliggy.com, qunar.com, hotwire.com, priceline.com, orbitz.com, travelocity.com; speziell vereinbarte Firmenraten, die über solche Kanäle gebucht wurden, gelten jedoch als Qualifizierende Raten; oder

    ii. Das Zimmer wurde zum Gruppentarif als Teil einer Veranstaltung, eines Meetings, einer Konferenz oder einer Gruppenreise gebucht, und das Mitglied bezahlt das Zimmer nicht direkt an das Teilnehmende Hotel;

    iii. Das Zimmer wurde zu einem Mitarbeitertarif, zu Sondertarifen für Mitarbeiter der Reisebranche (z.B. Reiseveranstalter, Großhändler, Reisebüros, Reedereien, Fluggesellschaften) oder zu einem Crew-Zimmer-Tarif oder im Rahmen einer Pauschalreise gebucht;

    iv. Das Zimmer war kostenfrei;

    v. Für das Zimmer wurde ein Gutschein oder Prämie eines Drittanbieters eingelöst.

    2.1.6. Wenn ein Teilnehmendes Hotel aus dem Treueprogramm ausscheidet, können für alle Aufenthalte und Umsätze in diesem Hotel nach dem Zeitpunkt des Ausscheidens keine Punkte mehr gesammelt werden, unabhängig davon, wann die Reservierung vorgenommen wurde.

    2.2 Persönliches Sammeln für Anrechnungsfähige Umsätze und Qualifizierende Nächte

    Ausschließlich das Mitglied selbst kann Punkte für Anrechnungsfähige Umsätze für sein eigenes Mitgliedskonto sammeln. Punkte für ein Zimmer, in dem mehrere Mitglieder des Treueprogramms gleichzeitig übernachten, werden nur an ein Mitglied des Treueprogramms vergeben.

    2.3 Andere Währungen

    In Teilnehmenden Hotels, in denen eine andere Währung als Euro verwendet wird, werden die vom Mitglied gesammelten Punkte, auf der Grundlage der Anrechnungsfähigen Umsätze errechnet, deren Betrag zum Zeitpunkt der Datenverarbeitung zu dem vom Unternehmen zugrunde gelegten Wechselkurs in Euro umgerechnet wird.

    3 EINLÖSEN VON PUNKTEN

    3.1 Einlösen von Punkten für Prämien

    Ein Mitglied kann die von ihn gesammelten Punkte einlösen, um bestimmte Prämien („Prämie“) zu erhalten; zu den Prämien zählen unter anderem Übernachtungen in Teilnehmenden Hotels sowie andere Dienstleistungen und Waren. Eine vollständige Übersicht der jeweils aktuell angebotenen Prämien ist auf der Website des Treueprogramms unter „Prämien“ verfügbar.

    3.1.1 Punkte und Prämien können nicht gegen Bargeld oder Geldgutschriften eingetauscht oder eingelöst werden.

    3.1.2 Prämien gelten nur für Individualreisen und nicht für Gruppenreisen, Pauschalreisen, Kongresse oder andere Sondertarife und/oder Pauschalprogramme, Speise- und Getränkegutschriften, Nebenkosten oder Bedienungsgelder.

    3.2 Zimmer in Teilnehmenden Hotels

    Sofern nicht im Einzelfall anders geregelt, kann ein Mitglied seine Punkte für Übernachtungen in Standard-Einzel- oder Standard-Doppelzimmer in Teilnehmenden Hotels einlösen („Prämien-Übernachtung“). Für einige Teilnehmenden Marken gelten möglicherweise andere Bedingungen für die Einlösung von Prämien. Das Einlösen von Punkten für eine Prämien-Übernachtung hängt von der Verfügbarkeit entsprechender Zimmer im Teilnehmenden Hotel zum Zeitpunkt der Reservierung ab und erfordert eine Vorausreservierung über einen H Rewards-Kanal.

    3.2.1 Für die Reservierung von Prämien-Übernachtungen gelten die Stornierungsrichtlinien des betreffenden Teilnehmenden Hotels, einschließlich u. a. einer ggf. erforderlichen Mindestaufenthaltsdauer, Kreditkartengarantie und etwaiger Gebühren für nicht rechtzeitige Stornierung, Nichtinanspruchnahme der Leistung ohne Stornierung oder vorzeitige Abreise.

    i. Beendet das Mitglied seinen Aufenthalt vor Ablauf der gebuchten Prämien-Übernachtungen, werden dem Mitgliedskonto die betreffenden Punkte für die nicht in Anspruch genommenen Prämien-Übernachtungen wieder gutgeschrieben, wenn das Mitglied die Rezeption des Teilnehmenden Hotels im Voraus über den Zeitpunkt der vorzeitigen Abreise informiert.

    ii. Wenn ein Mitglied eine garantierte Reservierung für eine Prämien-Übernachtung nicht innerhalb der geltenden Stornierungsfrist storniert, wird der entsprechende Gutschein für die Prämien-Übernachtung ungültig und 10 Prozent der Punkte, die für diesen Gutschein eingelöst wurden, werden dem Mitgliedskonto wieder gutgeschrieben.

    3.2.2 Die Anzahl der Punkte, die für eine Prämien-Übernachtung benötigt werden, variiert je nach Kategorie des Teilnehmenden Hotels und der im Teilnehmenden Hotel verfügbaren Zimmertypen, der Aufenthaltsdauer und dem Zeitpunkt der Übernachtung. Eine Übersicht der Kategorien der Teilnehmenden Hotels ist auf der Website des Treueprogramms verfügbar. Das Unternehmen kann die Kategorie eines Teilnehmenden Hotels im Rahmen des Treueprogramms jederzeit ändern.

    3.2.3 Bei der Einlösung von Punkten für eine Prämien-Übernachtung deckt die Prämie die Kosten für ein Standard-Einzel- oder Standard-Doppelzimmer in einem Teilnehmenden Hotel und gegebenenfalls die Steuern und Bedienungsgelder ab. Alle anderen Gebühren, einschließlich der Nebenkosten, kommunaler Abgaben und Steuern (wie Kulturförderabgaben, Bettensteuer etc.) und Kurtaxen sind vom Mitglied gesondert zu bezahlen und sind nicht in der Prämien-Übernachtung enthalten.

    i. Die Größe, Lage und Ausstattung der Standardzimmer variieren zwischen den Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken. Zimmer einer höheren Kategorie, einschließlich Upgrades aufgrund von Größe, Aussicht, Service und/oder Suiten sind gegebenenfalls zu einem höheren Punktepreis erhältlich.

    ii. Bei einer Prämien-Übernachtung können Präferenzen für die Zimmerart (z. B. Bettausstattung, auch Raucher-/Nichtraucher-Zimmer) angegeben werden, die jedoch nicht garantiert werden können.

    iii. Für alle Reservierungen in Zleep Hotels, auch für Prämien-Übernachtungen, ist eine Kreditkartengarantie erforderlich. Im Falle von Prämien-Übernachtungen wird die Kreditkarte des Gastes nur belastet, wenn das für alle Zimmer geltende strenge Rauchverbot in Zleep Hotels vom Mitglied oder seinen Begleitern nicht beachtet wurde. In einem solchen Fall wird die Kreditkarte des Gastes mit 1.500 DKK oder 1.500 SEK belastet.

    3.2.4 Mitglieder erhalten keine Punkte für den Teil ihres Aufenthalts in einem Teilnehmenden Hotel, der sich auf Prämien-Übernachtungen bezieht.

    3.2.5 Ein Mitglied kann Punkte für bis zu insgesamt neun (9) Zimmern im selben Teilnehmenden Hotel an denselben Daten einlösen. Dabei verpflichtet sich das Mitglied, Reservierungen von Prämien-Übernachtungen ausschließlich für sich selbst und seine Gäste und Begleiter vorzunehmen und nicht für andere Zwecke, wie zum Beispiel für den Weiterverkauf, die unzulässige Abtretung bzw. Übertragung oder die Veröffentlichung auf Websites Dritter oder die Vornahme spekulativer, falscher oder betrügerischer Reservierungen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Reservierungen von Prämien-Übernachtungen zu stornieren, die seiner Ansicht nach gegen die Programmbedingungen verstoßen.

    3.2.6 Wenn ein Teilnehmendes Hotel aus irgendeinem Grund aus dem Treueprogramm ausscheidet, nachdem ein Mitglied eine Prämien-Übernachtung in diesem Hotel reserviert hat, jedoch vor der Anreise des Mitglieds, wird das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternehmen, damit das betreffende Hotel die Reservierung dennoch erfüllt oder dabei hilft, eine gleichwertige Unterkunft in der Nähe zu arrangieren; das Unternehmen kann jedoch in solchen Fällen nicht garantieren, dass Prämien, Upgrades oder andere Vorteile, die einem Mitglied im Rahmen des Treueprogramms zustehen, auch tatsächlich im betreffenden Hotel gewährt werden. Sollte das Mitglied aus diesem Grund seine Prämien-Übernachtung nicht in Anspruch nehmen können, kann es die Prämie zurückgeben. Die für die Prämien-Übernachtung eingelösten Punkte werden wieder dem Mitgliedskonto gutgeschrieben.

    4 MITGLIEDSCHAFT IN HÖHEREN STATUSSTUFEN

    4.1 Anforderungen an den Aufstieg in die nächste Statusstufe und an den Verbleib in einer höheren Statusstufe

    4.1.1 Aufstieg in die nächste Statusstufe. Um in die nächste Statusstufe aufzusteigen, muss das Mitglied innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus die folgenden in Tabelle 1 definierten Kriterien erfüllen. Ein „Mitgliedschaftszyklus“ ist der Zeitraum von zwölf (12) Monaten ab dem Datum, an dem ein Mitglied die aktuelle Statusstufe erreicht hat. Nach dem Ende dieses Zyklus beginnt ein neuer Mitgliedschaftszyklus. Wenn sich die Statusstufe während eines Mitgliedschaftszyklus ändert, beginnt mit dem Datum der Änderung ein neuer Mitgliedschaftszyklus. Ein Mitglied erhält innerhalb von drei (3) Tagen die nächsthöhere Statusstufe, sobald es die Aufstiegskriterien erfüllt.

    4.1.2 Verbleib in der Statusstufe. Nach dem Aufstieg in eine höhere Statusstufe kann ein Mitglied die Mitgliedschaft in der betreffenden höheren Statusstufe für einen Mitgliedschaftszyklus beibehalten. Um den Verbleib in dieser höheren Statusstufe im nächsten Mitgliedschaftszyklus aufrechtzuerhalten, muss ein Mitglied die folgenden in Tabelle 1 definierten Kriterien erfüllen.

    Wenn ein Mitglied mit höherer Mitgliedsstufe die Kriterien für die Aufrechterhaltung seiner gegenwärtigen Statusstufe innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus nicht erfüllt, wird es automatisch auf die Statusstufe herabgestuft, deren Kriterien es im vorhergehenden Zyklus erfüllt hat.

    Regeln für den Aufstieg in die nächsthöhere Statusstufe und den Verbleib in der jeweiligen Statusstufe

    Bedingungen für den Aufstieg in die nächsthöhere Statusstufe innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus

    • Statusstufe Star Mitglied - 3 Qualifizierende Nächte oder 350 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Silver Mitglied - 5 Qualifizierende Nächte oder 500 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Prestige Mitglied - 10 Qualifizierende Nächte oder 1000 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Gold Mitglied - 40 Qualifizierende Nächte oder 4000 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Platinum Mitglied - 100 Qualifizierende Nächte oder 9000 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Diamond Mitglied -

    Bedingungen für den Verbleib in der Statusstufe

    • Statusstufe Star Mitglied -
    • Statusstufe Silver Mitglied - 3 Qualifizierende Nächte oder 350 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Prestige Mitglied - 5 Qualifizierende Nächte oder 500 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Gold Mitglied - 5 Qualifizierende Nächte oder 500 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Platinum Mitglied - 30 Qualifizierende Nächte oder 3000 EUR Anrechenbarer Umsatz
    • Statusstufe Diamond Mitglied - 80 Qualifizierende Nächte oder 6750 EUR Anrechenbarer Umsatz

    4.2 Vorteile für Mitglieder mit höherer Statusstufe

    Mitglieder mit höherer Statusstufe erhalten zusätzlich die in Tabelle 2 genannten Leistungen, die in Ziffer 4.2 näher erläutert werden. Bitte lesen und verstehen Sie die Einzelheiten der einzelnen Vorteile und wenden Sie sich bei Fragen an das H Rewards Service Center.

    Vorteile für Mitglieder mit höherer Statusstufe

    Bonuspunkte für Buchungen über offizielle, nicht-mobile H Rewards Kanäle, die offizielle Website, das Call-Center oder die Hotels

    • Statusstufe Silver x1
    • Statusstufe Prestige x1
    • Statusstufe Gold x1,5
    • Statusstufe Platinumx1,5
    • Statusstufe Diamond x2

    Mitgliedsrate (Rabatt)

    • Statusstufe Silver 6%
    • Statusstufe Prestige 10%
    • Statusstufe Gold 10%
    • Statusstufe Platinum 10%
    • Statusstufe Diamond 10%

    Zimmergarantie

    • Statusstufe Silver -
    • Statusstufe Prestige -
    • Statusstufe Gold -
    • Statusstufe Platinum 72 Stunden im voraus
    • Statusstufe Diamond 24 Stunden im voraus

    Zimmer-Upgrade

    • Statusstufe Silver - Nein
    • Statusstufe Prestige - Nein
    • Statusstufe Gold - Nein
    • Statusstufe Platinum - Ja
    • Statusstufe Diamond - Ja

    Ermäßigung auf Speisen und Getränke

    • Statusstufe Silver - Nein
    • Statusstufe Prestige - Nein
    • Statusstufe Gold - 10%
    • Statusstufe Platinum - 10%
    • Statusstufe Diamond - 10%

    Getränkegutschein / 2 kostenlose Frühstücke

    • Statusstufe Silver - Nein
    • Statusstufe Prestige - Nein
    • Statusstufe Gold - 10 € (Getränkegutschein)
    • Statusstufe Platinum - 2 kostenlose Frühstücke
    • Statusstufe Diamond - 2 kostenlose Frühstücke

    Früherer Check-in

    • Statusstufe Silver - Nein
    • Statusstufe Prestige - Ja
    • Statusstufe Gold - Ja
    • Statusstufe Platinum - Ja
    • Statusstufe Diamond - Ja

    Späterer Check-out

    • Statusstufe Silver - 13:00 Uhr
    • Statusstufe Prestige - 14:00 Uhr
    • Statusstufe Gold - 14:00 Uhr
    • Statusstufe Platinum - 14:00 Uhr
    • Statusstufe Diamond - 16:00 Uhr

    4.2.1 Vorteile des Silver-Status. Mitglieder mit dem Silver-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied Zimmer in Teilnehmenden Hotels über H Rewards-Kanäle wie Website, Call Center oder Hotels bucht, erhält es zusätzlich zu den Punkten gemäß 2.1.1. 100 % der Punkte als Bonus.
    • Mitgliedsraten: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von sechs Prozent (6%) auf den Tagesaktuellen Bestpreis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu zehn (10) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 13.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.

    4.2.2 Vorteile des Prestige-Status. Mitglieder mit dem Prestige-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied Zimmer in Teilnehmenden Hotels über H Rewards-Kanäle wie Website, Call Center oder Hotels bucht, erhält es zusätzlich zu den Punkten gemäß 2.1.1. 100 % der Punkte als Bonus.
    • Mitgliedsraten: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf den Tagesaktuellen Bestpreis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu zehn (10) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig.
    • Früherer Check-In: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel bei der Anreise ab und die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt dieser Vorteil nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 14.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.

    4.2.3 Vorteile des Gold-Status. Mitglieder mit dem Gold-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied Zimmer in Teilnehmenden Hotels über H Rewards-Kanäle wie Website, Call Center oder Hotels bucht, erhält es das 1,5-fache an Punkten als Bonus (d. h. 12 Punkte pro Euro als Bonus).
    • Mitgliedsraten: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf den Tagesaktuellen Bestpreis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu zehn (10) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig.
    • Früherer Check-In: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel bei der Anreise ab und die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt dieser Vorteil nur für Qualifizierende Nächte oder Prämieneinlösungsnächte und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 14.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Speisen und Getränke: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf die gesamte Rechnung (einschließlich Steuern) in den Restaurants und den Bars der Teilnehmenden Hotels, wenn es sich als Mitglied identifiziert.
    • Getränkegutschein: Ein Mitglied erhält einen 10 EUR Getränkegutschein, der nicht in Bargeld ausgezahlt werden kann. Der Gutschein ist nur für bestimmte Leistungen der Bar in Teilnehmenden Hotels einlösbar und kann für eine Teilzahlung für alle Getränkerechnungen verwendet werden. Pro Aufenthalt, der mindestens eine Qualifizierende Nacht in dem Teilnehmenden Hotel einschließen muss, kann nur ein Getränkegutschein eingelöst werden, der dem Servicemitarbeiter ausgehändigt werden muss. In den Zleep Hotel erhält das Mitglied statt des 10 EUR Getränkegutscheins einen Gutschein über ein Freigetränk.

    4.2.4 Vorteile des Platinum-Status. Mitglieder mit dem Platinum-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied Zimmer in Teilnehmenden Hotels über H Rewards-Kanäle wie Website, Callcenter oder Hotels bucht, erhält es das 1,5-fache an Punkten als Bonus (d. h. 12 Punkte pro Euro als Bonus).
    • Mitgliedsraten: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf den Tagesaktuellen Bestpreis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu zehn (10) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig.
    • Zimmergarantie: Eine Zimmerreservierung in Teilnehmenden Hotels wird garantiert, wenn die Reservierung 72 Stunden vor der geplanten Ankunft vorgenommen wird. Die Leistung „Zimmergarantie“ kann jedoch nicht auf die Buchungen über Dritte oder auf Reservierungen für Prämien-Übernachtungen angewandt werden und ist möglicherweise zu bestimmten begrenzten Terminen (z.B. bei besonderen Events wie Messen, Veranstaltungen etc.) nicht verfügbar. Die Leistung „Zimmergarantie“ kann nicht in Verbindung mit der Einlösung von Prämien oder mit irgendeiner Art von Werbe- oder Rabattpreisen kombiniert werden.
    • Zimmer-Upgrade: Ein Mitglied erhält zum Zeitpunkt des Check-ins ein kostenloses Upgrade auf die nächstbeste verfügbare Zimmerkategorie (mit Ausnahme von Suiten oder Themenzimmern) in Teilnehmenden Hotels für die gesamte Aufenthaltsdauer, vorbehaltlich der Verfügbarkeit entsprechender Zimmer. Wenn die nächsthöhere Kategorie nicht verfügbar ist, soll das Upgrade in der gebuchten Kategorie erfolgen (z. B. höhere Etage, bessere Lage/Aussicht usw.). Das Upgrade gilt nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in Zleep Hotels nicht möglich.
    • Früherer Check-In: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel bei der Anreise ab und die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt dieser Vorteil nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 14.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Speisen und Getränke: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf die gesamte Rechnung (einschließlich Steuern) in den Restaurants und den Bars der Teilnehmenden Hotels, wenn es sich als Mitglied identifiziert.
    • Zwei kostenlose Frühstücke: Ein Mitglied erhält zwei Gratisfrühstücke. Dieser Vorteil gilt für Einzel- und Doppelbelegung für jede gebuchte Qualifizierende Nacht in Teilnehmenden Hotels. In Teilnehmenden Hotels, in denen das Frühstück grundsätzlich bereits im Zimmerpreis inbegriffen ist, wird stattdessen ein Gutschein für Speisen und Getränke im Wert von 20 EUR pro Aufenthalt angeboten.

    4.2.5 Vorteile des Diamond-Status. Mitglieder mit dem Diamond-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied Zimmer in Teilnehmenden Hotels über H Rewards-Kanäle wie Website, Callcenter oder Hotels bucht, erhält es das Zweifache an Punkten als Bonus (d. h. 16 Punkte pro Euro als Bonus).
    • Mitgliedsraten: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf den Tagesaktuellen Bestpreis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Websites bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu zehn (10) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig.
    • Zimmergarantie: Eine Zimmerreservierung in Teilnehmenden Hotels wird garantiert, wenn die Reservierung 24 Stunden vor der geplanten Ankunft vorgenommen wird. Die Leistung „Zimmergarantie“ kann jedoch nicht auf die Buchungen über Dritte oder auf Reservierungen für Prämien-Übernachtungen angewandt werden und ist möglicherweise zu bestimmten begrenzten Terminen (z. B. bei besonderen Events wie Messen, Veranstaltungen etc.) nicht verfügbar. Die Leistung „Zimmergarantie“ kann nicht in Verbindung mit der Einlösung von Prämien oder mit irgendeiner Art von Werbe- oder Rabattpreisen kombiniert werden.
    • Zimmer-Upgrade: Ein Mitglied erhält zum Zeitpunkt des Check-ins ein kostenloses Upgrade auf die nächstbeste verfügbare Zimmerkategorie (mit Ausnahme von Suiten oder Themenzimmern) in Teilnehmenden Hotels für die gesamte Aufenthaltsdauer, vorbehaltlich der Verfügbarkeit entsprechender Zimmer. Wenn die nächsthöhere Kategorie nicht verfügbar ist, soll das Upgrade in der gebuchten Kategorie erfolgen (z. B. höhere Etage, bessere Lage/Aussicht usw.). Das Upgrade gilt nur für Qualifizierende Nächte oder Prämieneinlösungsnächte und ist in Zleep Hotels nicht möglich.
    • Früherer Check-In: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel bei der Anreise ab und die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt dieser Vorteil nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 16.00 Uhr (in den Zleep Hotels bis 14.00 Uhr) auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Speisen und Getränke: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zehn Prozent (10%) auf die gesamte Rechnung (einschließlich Steuern) in den Restaurants und den Bars der Teilnehmenden Hotels, wenn es sich als Mitglied identifiziert.
    • Zwei kostenlose Frühstücke: Ein Mitglied erhält zwei Gratisfrühstücke. Dieser Vorteil gilt für Einzel- und Doppelbelegung für jede gebuchte Qualifizierende Nacht in Teilnehmenden Hotels. In Teilnehmenden Hotels, in denen das Frühstück grundsätzlich bereits im Zimmerpreis inbegriffen ist, wird stattdessen ein Gutschein für Speisen und Getränke im Wert von 30,00 EUR pro Aufenthalt angeboten.

    5 KEINE GARANTIE BESTIMMTER LEISTUNGEN; GEWÄHRLEISTUNGS- UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

    5.1 Das Unternehmen garantiert nicht und gewährleistet nicht die ständige Verfügbarkeit bestimmter Prämien oder Vorteile oder die ununterbrochene Verfügbarkeit der H Rewards-Kanäle. Alle Leistungen im Rahmen der Programmbedingungen werden als Leistungen ohne inbegriffene Gewährleistung oder Garantie erbracht.

    5.2 Die Haftung des Unternehmens in Bezug auf das Treueprogramm ist wie folgt beschränkt:

    5.2.1 Das Unternehmen haftet unbeschränkt für

    (i) Schäden des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Unternehmens oder ihrer Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind;

    (ii) bei sonstigen Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Unternehmens oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen; und

    (iii) in Fällen, in denen die Haftung nach zwingendem Recht nicht ausgeschlossen werden kann.

    5.2.2 Die Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (d.h. der für das Treueprogramm wesentlichen Pflichten des Unternehmens, auf die sich das Mitglied bei der Annahme der Programmbedingungen verlassen hat) durch leichte Fahrlässigkeit des Unternehmens oder seiner Erfüllungsgehilfen ist auf die nach den Programmbedingungen typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

    5.2.3 Im Übrigen ist die Haftung des Unternehmens ausgeschlossen.

    6 ÄNDERUNG DER PROGRAMMBEDINGUNGEN

    6.1 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Programmbedingungen und alle hierin genannten Bedingungen (wie Vorteile, Annehmlichkeiten, Angebote, Prämien und Dienstleistungen und Punkteregeln) von Zeit zu Zeit gemäß den folgenden Bestimmungen zu ändern:

    6.1.1 Das Unternehmen kann jederzeit die Programmbedingungen ändern, wenn dies aufgrund von tatsächlichen Änderungen (z. B. von Kontaktinformationen), neuen technischen Entwicklungen oder ähnlichen Umständen erforderlich ist. Das Unternehmen wird die Mitglieder mindestens sechs (6) Wochen vor Inkrafttreten einer solchen Änderung benachrichtigen.

    6.1.2 Das Unternehmen kann die hierin genannten Programmbedingungen auch im Falle einer Änderung von Rechtsvorschriften oder im Falle einer Änderung der Rechtsprechung, die eine oder mehrere Bestimmungen der Programmbedingungen betrifft, ändern; in diesem Fall sind die betroffenen Bedingungen so anzupassen, dass sie der geänderten Rechtslage entsprechen. Das Unternehmen wird die Mitglieder mindestens sechs (6) Wochen vor Inkrafttreten einer solchen Änderung benachrichtigen, es sei denn, es ist gesetzlich oder aus rechtlichen Gründen verpflichtet, die Änderung früher umzusetzen.

    6.1.3 Das Unternehmen kann die Programmbedingungen (einschließlich der Prämien, Vorteile und sonstigen Regelungen, auf die in den Programmbedingen Bezug genommen wird) im Übrigen ändern, wenn die Änderungen die Mitglieder nicht wider Treu und Glauben benachteiligen und die Mitglieder die Möglichkeit haben, der Änderung zu widersprechen. In diesem Fall wird das Unternehmen die Änderungen per Post, E-Mail oder in einer anderen Weise in Textform den Mitgliedern mitteilen. Wenn ein Mitglied den Änderungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen in Textform widerspricht, gilt dies als Zustimmung und die Änderung wird nach Ablauf der Widerspruchsfrist wirksam. Bei der Ankündigung von Änderungen wird das Unternehmen ausdrücklich auf diese Folge eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen. Widerspricht ein Mitglied einer Änderung, kann seine Mitgliedschaft durch ordentliche Kündigung beendet werden.

    6.1.4 Bei Änderungen der Programmbedingungen wird das Unternehmen die berechtigten Interessen der Mitglieder stets angemessen berücksichtigen. Schadensersatzansprüche der Mitglieder aufgrund von Änderungen der Programmbedingungen sind ausgeschlossen.

    6.2 Sofern nicht anders angegeben, gilt die aktualisierte Version der Programmbedingungen für die Teilnahme am Treueprogramm ab dem Datum des Inkrafttretens.

    7 BEENDIGUNG DES TREUEPROGRAMMS

    7.1 Das Unternehmen kann nach seinem freien Ermessen das Treueprogramm mit einer Vorankündigungsfrist von sechs (6) Monaten für alle aktiven Mitglieder beenden oder durch ein ähnliches Treueprogramm ersetzen. Ein Mitglied kann nach dem Wirksamwerden der Beendigung des Treueprogramms keine Punkte sammeln oder Prämien oder Vorteile oder Annehmlichkeiten des Treueprogramms beanspruchen.

    7.2 Das Unternehmen kann das Treueprogramm in jeder Gerichtsbarkeit mit einer Frist von weniger als sechs Monaten ganz oder teilweise beenden, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

    7.3 Mit Ende des Treueprogramms verfallen alle nicht eingelösten Punkte und nicht in Anspruch genommenen Prämien ohne jegliche Ausgleichs- oder Ersatzverpflichtung oder Haftung des Unternehmens.

    8 GELTENDES RECHT

    8.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

    8.2 Wenn Sie als Verbraucher in der Europäischen Union wohnhaft sind und das Unternehmen seine Dienstleistungen in Verbindung mit den Programmbedingungen in dem Mitgliedsstaat erbringt, in dem Sie wohnhaft sind, profitieren Sie als Verbraucher von allen zwingenden Bestimmungen des Rechts des Landes, in dem Sie wohnhaft sind. Diese Programmbedingungen schränken in keiner Weise Ihr Recht als Verbraucher ein, sich auf solche zwingenden Bestimmungen des lokalen Rechts zu berufen.

    8.3 Zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren ist das Unternehmen nicht verpflichtet und es bietet die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht an.

    9 VERSCHIEDENES

    9.1 Änderung der Kontaktinformationen.

    Jedes Mitglied ist dafür verantwortlich, das Unternehmen über alle Änderungen seiner Kontaktinformationen zu informieren.

    9.2 Kontrolle des Mitgliedskontos.

    Im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Mitgliedskonten aller Mitglieder jederzeit und ohne Vorankündigung auf die Einhaltung der Programmbedingungen zu kontrollieren. Das Unternehmen kann alle Punkte der Mitglieder, Qualifizierende Nächte und die Transaktionshistorie einschließlich u. a. der Inanspruchnahme von Prämien und anderen Vorteilen überprüfen.

    9.3 Korrektur von Punkten und Leistungen.

    Das Unternehmen kann jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung folgende Ereignisse korrigieren oder stornieren:

    (i) die Heraufstufung der Statusstufe,

    (ii) den einem Mitgliedskonto gutgeschriebenen Punktebetrag und

    (iii) jede andere Leistung, die einem Mitgliedskonto gutgeschrieben wurde und die einem Mitglied gemäß den Programmbedingungen nicht zusteht.

    9.4 Steuern.

    Punkte, Prämien und andere Mitgliedervorteile können der Einkommens- oder anderen Steuern unterliegen. Das Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, alle anfallenden Steuern dieser Art zu zahlen und alle in diesem Zusammenhang erforderlichen Angaben gegenüber Dritten zu machen, einschließlich der Partei, die die Transaktion bezahlt hat, für die das Mitglied Punkte gesammelt hat. Das Unternehmen haftet nicht für Steuerverbindlichkeiten, Abgaben oder andere Gebühren im Zusammenhang mit der Gewährung von Punkten, Prämien und anderen Vorteilen für Mitglieder.

    9.5 Keine Partnerschaft.

    Diese Programmbedingungen enthalten keine Regelungen, die den Zweck haben oder dahingehend auszulegen sind, eine gesellschaftsrechtliche Verbindung, eine Partnerschaft, Joint-Venture-Beziehung oder ähnliche Verbindung zwischen dem Unternehmen und den Mitgliedern zu begründen oder aufrechtzuerhalten.

    9.6 Salvatorische Klausel.

    Sollte eine der Programmbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bedingungen davon unberührt. Sollte eine der Programmbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, so gilt dieser Teil als von den Programmbedingungen getrennt, unbeschadet der Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller anderen Bedingungen dieser Vereinbarung.

    9.7 Gesamte Vereinbarung.

    Diese Programmbestimmungen einschließlich aller Bestimmungen, Regeln oder Vorschriften, auf die in den Programmbedingungen Bezug genommen wird, bilden die gesamte Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und den Mitgliedern in Bezug auf das Treueprogramm.

    9.8 Maßgebliche Textfassung.

    Die deutsche Fassung dieser Programmbedingungen ist maßgeblich.

    Version: Februar 2023

    Link zur H Rewards Datenschutzerklärung.


    TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS H REWARDS TREUEPROGRAMM

    Fassung gültig ab 01.02.2024

    Mit Wirkung vom 01. Februar 2024 wird das H Rewards-Treueprogramm („Treueprogramm“) von der H Rewards Pte. Ltd., 11 Penang Lane, 238485, Singapur angeboten. H World Holdings Singapore Pte. Ltd. ist unter anderem die Muttergesellschaft der Steigenberger Hotels GmbH und der H Rewards Pte. Ltd. Beide vorgenannten Gesellschaften sind Teil der H World Gruppe (ehemals Huazhu Gruppe).

    Das Treueprogramm wird von der H Rewards Pte. Ltd., 11 Penang Lane, 238485, Singapur (das „Unternehmen“) betrieben und gemeinsam mit ihren verbundenen Unternehmen durchgeführt.

    Das Unternehmen betreibt das Treueprogramm für die Hotelmarken, die von dem Unternehmen oder seinen verbundenen Unternehmen geführt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf „Steigenberger Hotels & Resorts“, „Steigenberger ICONS“, „IntercityHotel“, „MAXX by Steigenberger“, „Jaz in the City“ und „Zleep Hotels“.

    Das Treueprogramm wird unter den nachfolgend aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen („Programmbedingungen“) betrieben, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Die Programmbedingungen regeln die Beziehung des Unternehmens zu den Mitgliedern des Treueprogramms (zusammenfassend als „Mitglieder des Treueprogramms“, „Mitglieder“ und einzeln als „Mitglied des Treueprogramms“, „Mitglied“ oder „Sie“ bezeichnet), einschließlich der Art und Weise, wie Mitglieder ihre Mitgliedskonten verwalten, Reservierungen im Rahmen des Treueprogramms vornehmen, Punkte des Treueprogramms („Punkte“) sammeln und einlösen, sowohl bei Teilnehmenden Hotels und Unterkünften, als auch bei Programmen Dritter, die eine Geschäftsbeziehung mit dem Treueprogramm unterhalten.

    Mit der Eröffnung eines Treueprogramm-Mitgliedskontos („Konto“ oder „Mitgliedskonto“) und der Annahme von Mitgliedschaftsdienstleistungen des Treueprogramms stimmen Sie den Programmbedingungen und der Anwendung der damit verbundenen Vorteile für Mitglieder, den Richtlinien und Punkteregeln, die Ihnen von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt werden, zu.

    Im Falle von Aktualisierungen und/oder Änderungen unserer Programmbedingungen: Diese Programmbedingungen ersetzen alle früheren Bestimmungen und Bedingungen in Bezug auf das Treueprogramm und die Mitgliedschaft im Treueprogramm zwischen Ihnen und dem Unternehmen. Die Mitglieder des Treueprogramms sind dafür verantwortlich, sich mit den Programmbedingungen und jeder Änderung der Programmbedingungen vertraut zu machen.

    1 DEM TREUEPROGRAMM BEITRETEN

    1.1 Teilnahmevoraussetzungen 1.1.1 Die Mitgliedschaft im Treueprogramm ist kostenlos und steht jeder Person zur Verfügung, die (a) das 18. Lebensjahr vollendet hat und gemäß den rechtlichen Bestimmungen in dem Land, in dem sie ihren Wohnsitz hat, die rechtliche Befugnis besitzt, den Programmbedingungen zuzustimmen; (b) in einem Land wohnhaft ist, in dem die Teilnahme am Treueprogramm rechtlich zulässig ist; (c) nicht in Gebieten und Ländern wohnhaft ist, die umfassenden Sanktionen des Amtes zur Kontrolle von Auslandsvermögen (U.S. Department of the Treasury’s Office of Foreign Assets Control) des US-Finanzministeriums unterliegen; (d) bei der Anmeldung zum Treueprogramm vollständige und korrekte Angaben zu ihrer Person macht; (e) nicht bereits Mitglied des Treueprogramms ist (d.h. nicht bereits über ein Mitgliedskonto verfügt); und (f) deren Mitgliedschaft im Treueprogramm oder ähnlichen Treueprogrammen des Unternehmens nicht durch Kündigung seitens des Unternehmens beendet wurde.

    1.1.2 Die Mitglieder tragen Sorge dafür, dass sie die Bedingungen des Treueprogramms, Kontoauszüge betreffend das Mitgliedskonto und andere Mitteilungen des Unternehmens über das Treueprogramm lesen und verstehen, um ihre Rechte, Pflichten und ihren Status im Treueprogramm zu verstehen. Wenn ein Mitglied Fragen zum Treueprogramm oder zu diesen Programmbedingungen hat, sollte es sich an das H Rewards Service Center wenden.

    1.2 Teilnehmende Hotels und Marken // H Rewards-Kanäle 1.2.1 „Teilnehmende Hotels“ sind Hotels, Resorts und andere Beherbergungsbetriebe für einen vorübergehenden Aufenthalt, die unter den Teilnehmenden Marken betrieben werden und über die H Rewards Kanäle (s. Ziffer 1.2.2) gebucht werden können. Die Teilnahme eines Hotels oder einer Marke am Treueprogramm und die Aufnahme neuer Marken und Hotels in das Treueprogramm liegen im alleinigen Ermessen des Unternehmens.

    1.2.2 "H Rewards-Kanäle" sind die H Rewards-Kommunikationskanäle, insbesondere die offizielle H Rewards-Website (hrewards.com, "Website"), die H Rewards App, das/die Reservierungs-Callcenter und die Teilnehmenden Hotels.

    1.3 Statusstufen der Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft im Treueprogramm ist in aufsteigender Reihenfolge unterteilt in Star-Mitgliedschaft, Silver-Mitgliedschaft, Gold-Mitgliedschaft und Platinum-Mitgliedschaft. Die Silver-Mitgliedschaft, die Gold-Mitgliedschaft und die Platinum-Mitgliedschaft werden gemeinsam jeweils als "Mitgliedschaft in höheren Statusstufen" bezeichnet, und ihre Mitglieder werden als "Mitglieder mit höherer Statusstufe" bezeichnet.

    1.4 Allgemeine Vorteile der Mitgliedschaft Eine Reihe von Vorteilen wird den Mitgliedern aller Statusstufen des Treueprogramms gewährt ("Allgemeine Vorteile der Mitgliedschaft"). Diese allgemeinen Vorteile der Mitgliedschaft werden nach dem Ermessen des Unternehmens angeboten und können von der Verfügbarkeit in den Teilnehmenden Hotels abhängig sein. Die Allgemeinen Vorteile der Mitgliedschaft gemäß Ziffern 1.4.1 bis 1.4.3 werden unabhängig von einer Statusnacht gemäß Ziffer 2.1.4 gewährt; alle anderen Allgemeinen Vorteile der Mitgliedschaft werden nur im Rahmen einer Statusnacht gewährt. Die Vorteile für eine Mitgliedschaft in höheren Statusstufen werden in Abschnitt 4 dargestellt.

    Folgende Vorteile werden allen Mitgliedern des Treueprogramms gewährt:

    1.4.1 Mitgliedskommunikation. Mitglieder des Treueprogramms haben auf der Website Zugang zur Telefonnummer des H Rewards Service Centers für Reservierungen, Kundenservice und Prämienbuchungen.

    1.4.2 Private Sale. Mitglieder aller Statusstufen erhalten die Möglichkeit, von speziellen Angeboten und Kampagnen vor der Öffentlichkeit zu profitieren.

    1.4.3 Exklusive Aktionen. Mitglieder aller Statusstufen profitieren von exklusiven Angeboten für Reservierungen in den Teilnehmenden Hotels.

    1.4.4 Kostenlose Flasche Wasser. Während ihres Aufenthalts in einem der Teilnehmenden Hotels (mit Ausnahme der Zleep Hotels) kommen Mitglieder aller Statusstufen in den Genuss einer kostenlosen Flasche Wasser, wenn sie bei dem betreffenden Aufenthalt mindestens eine Statusnacht reservieren.

    1.4.5 Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 12.00 Uhr auschecken; die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Statusnächte oder Prämien-Übernachtungen.

    1.4.6 Zugang zu High Speed WLAN. Alle Mitglieder erhalten Zugang zum High Speed WLAN für Gäste des Hotels (sofern im betreffenden Hotel verfügbar), wenn sie sich mit ihrer E-Mail-Adresse und ihr Passwort anmelden.

    1.4.7 FreeCityTicket. In ausgewählten IntercityHotels erhalten Mitglieder und ihre Reisebegleiter, auf die sich die Reservierung des Mitglieds erstreckt, Tickets für die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

    1.4.8 Buchungsrabatte für Mitglieder (Member Discount). Alle Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von mindestens zwei Prozent (2 %) auf den Flex Preis, wenn sie Übernachtungen in Teilnehmenden Hotels über das Mitgliedskonto und durch die H Rewards Kanäle (z. B. die H Rewards Website, die H Rewards App und andere direkte Buchungskanäle) buchen. Die Buchungsrabatte für Mitglieder mit höherer Statussstufe sind in Ziffer 4.2 dargestellt.-

    1.5 Anmeldebedingungen 1.5.1 Ausfüllen des Antragsformulars. Nur eine natürliche Person kann die Teilnahme am Treueprogramm beantragen und ein Mitgliedskonto führen, indem sie einen Antrag über die H Rewards-Kanäle oder einen anderen vom Unternehmen bereitgestellten oder anerkannten Anmeldekanal vollständig und korrekt ausfüllt und ihre E-Mail-Adresse zur Verifizierung angibt. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen jedem Antragsteller die Mitgliedschaft im Treueprogramm verweigern.

    1.5.2 Persönliche Mitgliedschaft. Nur einzelne natürliche Personen sind zur Mitgliedschaft im Treueprogramm berechtigt und jede Person darf nur ein Mitgliedskonto unterhalten. Juristische Personen wie Unternehmen, Gruppen und/oder Vereinigungen können sich nicht als Mitglieder des Treueprogramms anmelden. Alle Konten der Mitglieder des Treueprogramms sind persönliche Konten, es sind keine gemeinsamen Konten erlaubt. Die Vorteile des Treueprogramms sind nicht übertragbar, sofern nicht ausdrücklich anders geregelt.

    1.5.3 Zuweisung eines Mitgliedskontos. Das Unternehmen richtet für jedes Mitglied ein Mitgliedskonto ein und weist jedem Mitglied eine Mitgliedsnummer („Mitgliedsnummer“) zu. Mit Erhalt dieser Mitgliedsnummer ist das Mitglied berechtigt, bei Teilnehmenden Hotels Punkte zu sammeln. Weitere Einzelheiten sind in Abschnitt 1.7 und Abschnitt 2 beschrieben.

    1.5.4 Doppelte Konten. Ein Mitglied darf zu keinem Zeitpunkt über mehrere Konten im Rahmen des Treueprogramms verfügen. Wenn einer Person mehr als eine Mitgliedsnummer für das Treueprogramm zugewiesen wird, erhält sie nur Punkte für ein Mitgliedskonto. Doppelte Mitgliedskonten können vom Unternehmen gelöscht werden.

    1.5.5 Persönliches Profil. Die von einem Mitglied bei der Anmeldung zum Treueprogramm oder während der Mitgliedschaft zur Verfügung gestellten Informationen werden in einem persönlichen Präferenzprofil innerhalb des Mitgliedskontos gespeichert. Alle Informationen, die von einem Mitglied in seinem persönlichen Profil angegeben werden, müssen gültig und korrekt sein; das Mitglied ist dafür verantwortlich, die Daten in seinem persönlichen Profil aktuell zu halten. i. Ein Mitglied kann seine Telefonnummer oder Adresse ändern, indem es diese Angaben in seinem persönlichen Profil auf der Website oder in der App des Treueprogramms ändert oder sich an das H Rewards Service Center wendet. Für bestimmte Änderungen kann die Vorlage entsprechender Nachweise erforderlich sein. ii. Für Namensänderungen im Mitgliedskonto ist die Vorlage eines rechtsgültigen Nachweises, die Unterschrift des Mitglieds sowie die Angabe des Datums und der Mitgliedsnummer erforderlich.

    1.5.6 Verwendung der im Antrag gesammelten Informationen. Die Daten und Informationen, die ein Mitglied dem Unternehmen beim Ausfüllen des Antrags für das Treueprogramm und beim Einlösen von Punkten zur Verfügung stellt, werden in Übereinstimmung mit den H Rewards Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

    1.6 Kommunikation zur Mitgliedschaft 1.6.1 Die Übermittlung relevanter Informationen ist wichtig, um das Treueprogramm zu verwalten und jedem Mitglied die Möglichkeit zu geben, die Vorteile der Mitgliedschaft für sich zu maximieren. Mitglieder erhalten Mitteilungen über das Treueprogramm gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

    1.6.2 Die Mitteilungen über das Treueprogramm werden einem Mitglied über verschiedene Kanäle zugesandt, z.B. per Briefpost oder E-Mail an die Adresse(n), die zum jeweiligen Zeitpunkt im Mitgliedskonto angegeben ist (sind). Mitteilungen, die an die hinterlegte (E-Mail-)Adresse übersandt werden, gelten einen (1) Werktag nach dem Absenden als erhalten, wenn sie an die E-Mail-Adresse des Mitglieds gesendet werden, oder fünf (5) Werktage nach dem Versand, wenn sie an die angegebene Postanschrift übermittelt werden. Die Mitglieder müssen ihre E-Mail- und Postadressen aktuell halten. Weder das Unternehmen noch das Treueprogramm übernehmen die Verantwortung für fehlgeleitete oder verloren gegangene Post oder die daraus resultierenden Folgen.

    1.6.3 Die Mitglieder erhalten nach jeder Transaktion den neuen Kontostand des Mitgliedskontos per E-Mail, wenn Punkte entweder gesammelt oder ausgegeben wurden. Mitglieder können sich jederzeit von diesem Service im Mitgliedskonto auf der Webseite des Treueprogramms oder durch entsprechende Kontaktaufnahme mit dem H Rewards Service Center abmelden.

    1.6.4 Wenn die notwendigen rechtlichen Anforderungen nach geltendem Recht erfüllt sind, kann das Unternehmen den Mitgliedern von Zeit zu Zeit auch Werbeaktionen, Angebote und andere Mitteilungen zukommen lassen, die unter anderem auch Leistungen von Dritten betreffen können. Die Angebote für Leistungen von Dritten basieren auf den Informationen, die dem Unternehmen vom Mitglied zur Verfügung gestellt wurden, sowie auf allen etwaigen zusätzlichen Daten, die das Unternehmen zulässigerweise speichert. Mitglieder können persönliche Daten und Kommunikationspräferenzen jederzeit in ihrem persönlichen Profil auf der Website des Treueprogramms oder durch Kontaktaufnahme mit dem H Rewards Service Center ändern; wie in Abschnitt 1.5.5 (i) angegeben, kann das Unternehmen im Einklang mit den H Rewards Datenschutzrichtlinien jedoch von einem Mitglied verlangen, dass es vor der Umsetzung bestimmter Änderungen (z.B. Namensänderungen) entsprechende Unterlagen einreicht.

    1.6.5 Das Mitglied kann Mailing- und andere Kommunikationspräferenzen, über die in den jeweiligen E-Mails oder Mitteilungen oder im persönlichen Profil auf der Website des Treueprogramms angegebenen Wege oder durch Kontaktaufnahme mit dem H Rewards Service Center definieren und ändern.

    1.6.6 Soweit gesetzlich zulässig, können zur Verbesserung der Servicequalität Telefongespräche des Mitglieds mit dem H Rewards Service Center vom Unternehmen mitgehört oder aufgezeichnet werden.

    1.6.7 Auf der Website des Treueprogramms und in der H Rewards App kann ein Mitglied seinen Punktestand und die Kontobewegungen seines Mitgliedskontos einsehen und seine persönlichen Daten und Präferenzen im persönlichen Profil auf der Webseite des Treueprogramms aktualisieren.

    1.7 Sammeln von Punkten. Mitglieder können Punkte (die Währung des Treueprogramms) für anrechnungsfähige Umsätze in einem Teilnehmenden Hotel in Übereinstimmung mit Ziffer 2 sammeln.

    1.7.1 Punkte unterliegen den Programmbedingungen. Wie in Ziffer 1.1.2 dargelegt, unterliegt das Sammeln von Punkten den Programmbedingungen. Jedes Mitglied des Treueprogramms ist dafür verantwortlich, die Programmbedingungen, Mitteilungen des Unternehmens bezüglich des Treueprogramms und die Kontoauszüge betreffend sein Mitgliedskonto zur Kenntnis zu nehmen, um sich über seine Rechte, Pflichten und seinen Status im Treueprogramm sowie darüber, wie Prämien verdient und eingelöst werden, zu informieren. Etwaige fehlende Punktgutschriften müssen binnen drei (3) Monaten nach der Abreise im H Rewards Service Center reklamiert werden,

    1.7.2 Steuern. Punkte, Prämien und sonstige Vorteile, die das Mitglied durch die Teilnahme am Treueprogramm verdient, können steuerpflichtig sein. Die Erfüllung jeglicher steuerlichen Verpflichtungen, die aus dem Treueprogramm für das Mitglied aufgrund des Erhalts oder der Einlösung von Punkten, Prämien und Vorteilen resultieren, einschließlich der Pflicht zur Erklärung/Offenlegung solcher Vorteile, obliegt allein dem Mitglied.

    1.7.3 Untersagung der Übertragung von Punkten. Punkte, die von einem Mitglied des Treueprogramms gesammelt wurden, sind nur zum Vorteil des Mitglieds und können nicht übertragen, verkauft, getauscht, vermietet, verliehen oder zur Versteigerung angeboten werden. Alle Punkte, die nach Ansicht des Treueprogramms unter Verletzung der Programmbedingungen übertragen wurden, können eingezogen werden.

    1.7.4 Richtlinien zum Punkteverfall. Punkte sind ab dem Datum der Gutschrift 24 Monate lang gültig. Nach Ablauf dieser Frist verfallen die Punkte automatisch und werden ungültig, wenn sie nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraums eingelöst wurden. Der anstehende Punkteverfall für die nächsten 30 Tage wird jeweils im Mitgliedskonto (App/Web) angezeigt.

    1.7.5 Verfallene oder stornierte Punkte. Sobald Punkte verfallen sind oder storniert wurden, können sie nicht wieder gutgeschrieben werden; die Möglichkeit des Mitglieds neue Punkte zu sammeln, bleibt bestehen, es sei denn, dass das Konto des Mitglieds deaktiviert wurde.

    1.7.6 Sammeln in zwei Programmen. Eine gleichzeitige Gutschrift von Meilen der Frequent-Flyer-Programme sowie von Bonuspunkten sonstiger Kundenbindungssysteme (z. B. Miles&More, BahnBonus etc.) und H Rewards Punkten ist ausgeschlossen; es werden pro Aufenthalt (beim Check out) nur einmal nach Wahl des Mitglieds entweder Meilen/Bonuspunkte oder H Rewards Punkte gutgeschrieben. Falls sich das Mitglied für eine Gutschrift von Meilen/Bonuspunkten in einem anderen Treue- oder Kundenbindungsprogramm entscheidet, entfällt sowohl die Gutschrift von H Rewards Punkten als auch die Erfassung der „Anrechnungsfähigen Umsätze“ und der „Statusnacht/-nächte“ für den betreffenden Aufenthalt. Die Inanspruchnahme von Leistungen in den Teilnehmenden Hotels unter Zugrundelegung von statusabhängigen Mitgliedsraten berechtigt nicht zur Gutschrift von Bonuspunkten in einem anderen Treue- oder Kundenbindungsprogramm.

    1.8 Kündigung der Mitgliedschaft 1.8.1 Voraussetzungen der Kündigung der Mitgliedschaft i. Kündigung durch das Mitglied. Ein Mitglied kann seine Mitgliedschaft im Treueprogramm jederzeit kündigen, indem es eine schriftliche Kündigung an das H Rewards Service Center sendet. Die Mitgliedschaft und der erreichte Mitgliedschaftsstatus enden im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Kündigung. Alle bis dahin nicht eingelösten Punkte verlieren ab dem Datum des Wirksamwerdens der Kündigung ihre Gültigkeit und können danach nicht wieder reaktiviert oder übertragen werden. Bereits ausgestellte Gutscheine für Prämien bleiben jedoch weiterhin gültig (bis zu dem auf dem jeweiligen Gutschein genannten Datum). ii. Kündigung durch das Unternehmen. Das Unternehmen kann die Mitgliedschaft eines Mitglieds ohne Angabe von Gründen unter Einhaltung einer vierwöchigen Kündigungsfrist kündigen (ordentliche Kündigung). Eine ordentliche Kündigung (d. h. eine Kündigung ohne Angabe von Gründen) einer Mitgliedschaft in höheren Statusstufen durch das Unternehmen ist jedoch frühestens zum Ablauf der bestehenden Statusstufe des Mitglieds möglich. Im Falle einer ordentlichen Kündigung der Mitgliedschaft durch das Unternehmen verlieren alle nicht eingelösten Punkte, Prämien und Werbeprämien sowie der erreichte Mitgliedsstatus nach Ablauf von sechs Monaten ab dem Datum des Wirksamwerdens der Kündigung ihre Gültigkeit und können danach nicht wieder reaktiviert oder übertragen werden. Unabhängig von der Statusstufe eines Mitglieds kann das Unternehmen die Mitgliedschaft eines Mitglieds jederzeit mit sofortiger Wirkung aus wichtigem Grund kündigen; ein wichtiger Grund liegt insbesondere unter anderem vor, wenn a) sich das Mitglied trotz Mahnung mit der Zahlung eines fälligen Rechnungsbetrags für Leistungen eines Teilnehmenden Hotels in Verzug befindet; b) sich das Mitglied auf unangemessene, betrügerische, beleidigende oder auf andere feindselige Weise gegenüber Mitarbeitern, Kunden oder Partnern des Unternehmens oder der Teilnehmenden Hotels verhalten hat; c) das Mitglied schuldhaft gegen diese Programmbedingungen verstoßen hat; oder d) das Mitglied in betrügerischer Weise die Berechtigung zum Sammeln oder Einlösen von Punkten oder zum Genuss von Vorteilen geltend gemacht hat. iii. Rechtliche Schritte. Alle Rechte des Unternehmens zur Inanspruchnahme des Mitglieds bleiben unberührt und werden durch diese Programmbedingungen nicht eingeschränkt.

    1.8.2 Auswirkungen der Kündigung der Mitgliedschaft i. Bei Kündigung der Mitgliedschaft im Treueprogramm durch das Unternehmen aus wichtigem Gründen gemäß Ziffer 1.8.1 (ii) verlieren alle nicht eingelösten Punkte des Mitglieds ersatzlos ihre Gültigkeit, und das betreffende Mitglied kann nicht mehr am Treueprogramm teilnehmen. ii. Im Falle der Kündigung der Mitgliedschaft eines Mitglieds durch das Unternehmen, darf sich die betreffende Person nicht erneut als Mitglied im Treueprogramm bewerben oder anmelden. Jedes Mitgliedskonto, das unter Verstoß gegen die vorgenannte Regelung eröffnet wurde, wird geschlossen, und die Punkte und Prämien, die auf diesem Konto verdient wurden, verlieren ersatzlos und rückwirkend ihre Gültigkeit. iii. Wenn ein Mitglied seine Mitgliedschaft im Treueprogramm kündigt, kann es zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Mitgliedschaft im Treueprogramm beantragen; allerdings werden keine Punkte und Prämien, die zuvor ungültig geworden oder verfallen sind, dem (neuen) Mitgliedskonto wieder gutgeschrieben. iv. Jeder Mitgliedschaftsstatus endet mit dem Wirksamwerden der Kündigung einer Mitgliedschaft.

    1.8.3 Änderung des Programms. Sofern nicht anderweitig durch geltende Gesetze ausdrücklich untersagt oder beschränkt und nach Maßgabe der Regelungen in Ziffer 6, hat das Unternehmen das Recht, die Prämien jederzeit zu ändern, zu beschränken, zu modifizieren oder zu annullieren, auch wenn solche Änderungen den Wert der Punkte oder die Möglichkeit, bestimmte Prämien zu erhalten, beeinflussen können, vorausgesetzt, dies diskriminiert das Mitglied nicht unangemessen und wider Treu und Glauben. Das Unternehmen kann unter anderem mit Wirkung für die Zukunft (i) die Anzahl, der für einen Aufenthalt gutzuschreibenden oder für eine Prämie erforderlichen Punkte erhöhen oder verringern; (ii) eine Prämie zurückziehen, begrenzen, modifizieren oder stornieren; (iii) Sperrtermine einführen, die die Verfügbarkeit von Zimmern für eine Prämie in einem Teilnehmenden Hotel begrenzen oder die Verfügbarkeit von Prämien anderweitig einschränken; und (iv) Programmvorteile, Partner des Treueprogramms, vom Unternehmen oder seinen Partnern angebotene Leistungen, Teilnahmebedingungen, Regeln für das Sammeln, Einlösen, die Einziehung oder den Verlust der Gültigkeit von Punkten oder die Regeln für die Verwendung von Prämien ändern. Mitglieder dürfen sich nicht auf die weitere Verfügbarkeit einer Prämie oder einer Prämienkategorie verlassen. Änderungen oder Ergänzungen zu den Prämien werden auf der Website veröffentlicht.

    1.8.4 Verfügbarkeit und Änderung von Vorteilen. Alle Vorteile, Annehmlichkeiten, Angebote, Prämien und Dienstleistungen des Treueprogramms werden nach Verfügbarkeit gewährt und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist (z. B. in Ziffer 6).

    1.8.5 Anspruchsberechtigung für den Erhalt von Leistungen. Jedes Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, zu prüfen, ob es gemäß den geltenden Gesetzen sowie etwaigen für das Mitglied relevanten Richtlinien für die Annahme von Vorteilen und Zuwendungen zum Erhalt solcher Vorteile, Annehmlichkeiten, Angebote, Prämien oder Dienstleistungen des Treueprogramms (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Punkte und Prämien) berechtigt ist. Das Unternehmen nimmt eine solche Prüfung nicht vor.

    1.8.6 Kein Verkauf und keine Übertragung. Punkte, Prämien und andere Mitgliedsvorteile dürfen nicht verkauft, getauscht, vermietet, verliehen oder zur Versteigerung angeboten oder anderweitig übertragen werden (außer durch das Unternehmen und seine Vertreter). Jeder Versuch einer Übertragung, eines Verkaufs, Tauschs, Vermietung, Verleihs, Leasings oder einer Auktion ist untersagt und die entsprechenden Punkte, Prämien und Mitgliedervorteile werden durch das Unternehmen konfisziert. Das Unternehmen und seine Kooperationspartner in Bezug auf das Treueprogramm können die Anerkennung von Punkten, Prämien oder Mitgliedsvorteilen verweigern, von denen das Unternehmen Grund zu der Annahme hat, dass sie unbefugt übertragen, verkauft oder getauscht wurden.

    1.8.7 Prämien. Ungeachtet der vorstehenden Bestimmungen dürfen Prämien nur dann an einen Dritten für dessen eigenen Gebrauch weitergegeben oder übertragen werden, wenn das Mitglied in einer persönlichen Beziehung zum Dritten steht, z. B. Familienmitglieder, Freunde und Bekannte; die übertragenen Prämien dürfen jedoch nicht gegen andere Prämien oder Bargeld eingetauscht werden.

    2 SAMMELN VON PUNKTEN

    2.1 Sammeln in Teilnehmenden Hotels 2.1.1 Jedes Mitglied erhält mindestens acht (8) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt („Basispunkte“). Die Mitglieder mit höherer Statusstufe erhalten Punkte gemäß Ziffer 4.

    2.1.2 "Anrechnungsfähige Umsätze" sind Umsätze, die während des Aufenthalts des Mitglieds in einem Teilnehmenden Hotel auf der Rechnung für das betreffende Hotelzimmer generiert werden einschließlich der Umsätze für bis zu zwei (2) zusätzliche Hotelzimmer während des betreffenden Aufenthalts, insbesondere u. a. Umsätze für i. Qualifizierende Raten für Statusnächte sowie ii. Speisen und Getränke (mit Ausnahme von alkoholischen Getränken, sofern im betreffenden Hotel der Ausschank alkoholischer Getränke gesetzlich verboten ist), mit Ausnahme jedoch von Umsätzen in Bars und Restaurants, die nicht vom Teilnehmenden Hotel verwaltet oder betrieben werden; wenn der Umsatz in den Bars und Restaurants der Teilnehmenden Hotels unabhängig von einem Aufenthalt generiert wird, ist der anrechnungsfähige Umsatz auf 1.000 Euro pro Mitglied für jede Restaurant- oder Barrechnung begrenzt. Die Berücksichtigung von anrechnungsfähigen Umsätzen setzt voraus, dass das Mitglied seine Mitgliedsnummer bei der Zahlung angibt. Je ein (1) EUR anrechnungsfähiger Umsatz entspricht einem sog. Statuspunkt („Statuspunkt“).

    2.1.3 Nicht anrechnungsfähige Umsätze. Nicht anrechnungsfähig sind Umsätze aus kostenlosen Dienstleistungen, Prämienbuchungen oder andere Entgelte/Vergütung oder Auslagen und Kosten, einschließlich u. a. (A) Vergütung für Bankette, Meetings oder andere Veranstaltungen; (B) andere Kosten und Entgelte, wie z. B. für Parkplätze, Business Center, Einzelhandelsgeschäfte und andere Dienstleistungen Dritter; und (C) zimmerpreisbezogene Steuern und Bedienungsgelder (es sei denn, solche Steuern und Bedienungsgelder sind im Zimmerpreis inbegriffen), Trinkgelder, Gebühren (z.B. Gebühren für verspätete Stornierung oder Nichtinanspruchnahme der Leistung ohne Stornierung), obligatorische Gebühren (z.B. Resort Fees), und andere anfallende Gebühren; (D) rabattierte Entgelte/Preise (z. B. bei Rabatten für Crews und-Personal, etc.) mit Ausnahme von rabattierten Preisen, die den Mitgliedern des Treueprogramms gewährt werden (z. B. rabattierte Preise für Speisen und Getränke für Mitglieder mit höherer Statusstufe).

    2.1.4 Qualifizierende Nacht / Statusnacht. Eine „Qualifizierende Nacht“ (auch „Statusnacht“) ist eine Nacht, die ein Mitglied bucht, in einem Teilnehmenden Hotel verbringt und diese selbst bezahlt, und für die das Zimmer (i) dem Mitglied selbst oder (ii) direkt einem Dritten in Rechnung gestellt wird, der eine Kostenübernahmeerklärung für den Aufenthalt des Mitglieds abgegeben, sofern nicht der Aufenthalt des Mitglieds im Rahmen eines Kongresses oder einer Gruppenbuchung stattfindet. Für eine „Statusnacht“ müssen somit folgende Voraussetzungen erfüllt sein: i. Es handelt sich um eine Übernachtung in einem Teilnehmenden Hotel durch ein Mitglied, das (A) seine Mitgliedsnummer bei der Reservierung oder beim Einchecken angibt; (B) eine qualifizierende Rate bezahlt oder einen Gutschein für eine Prämien-Übernachtung für den Aufenthalt einlöst; und (C) selbst in einem der reservierten Gästezimmer übernachtet. Ein Mitglied kann während einer Statusnacht nur dann Punkte für den Umsatz von bis zu drei (3) Gästezimmern sammeln, wenn es in einem dieser drei reservierten Gästezimmer selbst übernachtet und eine qualifizierende Rate bezahlt oder einen Gutschein für eine Übernachtungs-Prämie für alle Gästezimmer einlöst. ii. Mitglieder können nicht in mehreren Teilnehmenden Hotels für das gleiche Aufenthaltsdatum Punkte sammeln und/oder Leistungen erhalten. iii. Nur ein Mitglied pro Zimmer kann sowohl Punkte sammeln als auch Vergünstigungen erhalten. Wenn mehr als ein Mitglied im selben Gästezimmer übernachtet, müssen die Mitglieder beim Einchecken entscheiden, welchem Mitglied die Punkte für den Umsatz des Zimmers gutgeschrieben und die Vergünstigungen gewährt werden; dabei muss es sich um dasselbe Mitglied handelt, das die Rechnung bezahlt.

    2.1.5 Qualifizierende Raten. Eine „Qualifizierende Rate“ ist die Rate, die ein Mitglied für einen Aufenthalt in einem Zimmer in einem Teilnehmenden Hotel bezahlt, und die zum Sammeln von Punkten berechtigt. Zu den qualifizierenden Raten gehören alle Raten, die nicht nachstehend oder in der Ratenbeschreibung als nicht qualifizierende Raten bezeichnet sind. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, erhalten Mitglieder bei Aufenthalten zu qualifizierenden Raten die Vorteile ihrer Statusstufe. Raten, die über die folgenden Wege gebucht werden, zählen nicht als qualifizierende Raten: i. Das Zimmer wurde über ein Reisebüro, eine Online-Reiseplattform oder einen anderen Drittkanal gebucht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf booking.com, expedia.com, hrs.de, hotel.de, ctrip.com, fliggy.com, qunar.com, hotwire.com, priceline.com, orbitz.com, travelocity.com; speziell vereinbarte Firmenraten, die über solche Kanäle gebucht wurden, gelten jedoch als qualifizierende Raten; oder ii. Das Zimmer wurde zum Gruppentarif als Teil einer Veranstaltung, eines Meetings, einer Konferenz oder einer Gruppenreise gebucht; oder iii. Das Zimmer wurde zu einem Mitarbeitertarif, zu Sondertarifen für Mitarbeiter der Reisebranche (z.B. Reiseveranstalter, Großhändler, Reisebüros, Reedereien, Fluggesellschaften) oder zu einem Crew-Zimmer-Tarif oder im Rahmen einer Pauschalreise gebucht; oder iv. Das Zimmer war für den Gast kostenfrei; oder v. Für das Zimmer wurde ein Gutschein eines Drittanbieters eingelöst; oder vi. Das Zimmer wurde zu Sondertarifen für Partnerunternehmen, z. B. über die Portale corporate- benefits.de oder mitarbeitervorteile.de gebucht.

    2.1.6. Wenn ein Teilnehmendes Hotel aus dem Treueprogramm ausscheidet, können für alle Aufenthalte und Umsätze in diesem Hotel nach dem Zeitpunkt des Ausscheidens keine Punkte mehr gesammelt werden, unabhängig davon, wann die Reservierung vorgenommen wurde.

    2.2 Persönliches Sammeln für anrechnungsfähige Umsätze und Statusnächte Ausschließlich das Mitglied selbst kann Punkte für anrechnungsfähige Umsätze für sein eigenes Mitgliedskonto sammeln. Punkte für ein Zimmer, in dem mehrere Mitglieder des Treueprogramms gleichzeitig übernachten, werden nur an ein Mitglied des Treueprogramms vergeben.

    2.3 Andere Währungen In Teilnehmenden Hotels, in denen eine andere Währung als Euro verwendet wird, werden die vom Mitglied gesammelten Punkte, auf der Grundlage der anrechnungsfähigen Umsätze errechnet, deren Betrag zum Zeitpunkt der Datenverarbeitung zu dem vom Unternehmen zugrunde gelegten Wechselkurs in Euro umgerechnet wird.

    3 EINLÖSEN VON PUNKTEN

    3.1 Einlösen von Punkten für Prämien Ein Mitglied kann die von ihm gesammelten Punkte einlösen, um bestimmte Prämien ("„Prämie") zu erhalten; zu den Prämien zählen unter anderem Übernachtungen in Teilnehmenden Hotels sowie andere Dienstleistungen und Waren. Eine vollständige Übersicht der jeweils aktuell angebotenen Prämien und weiteren Optionen für das Einlösen von Punkten ist in der H Rewards App und im Mitgliederbereich auf der Website des Treueprogramms dargestellt.

    3.1.1 Punkte und Prämien können nicht gegen Bargeld oder Geldgutschriften eingetauscht oder eingelöst werden.

    3.1.2 Prämien gelten nur für Individualreisen und nicht für Gruppenreisen, Pauschalreisen, Kongresse oder andere Sondertarife und/oder Pauschalprogramme, Speise- und Getränkegutschriften, Nebenkosten oder Bedienungsgelder.

    3.1.3 Die Prämien „Upgrade“ und „Suitenupgrade“ können nur im Zusammenhang mit einer regulären Zimmerreservierung, die über die H Rewards Kanäle vorgenommen wurde, eingelöst werden.

    3.2 Zimmer in Teilnehmenden Hotels Sofern nicht im Einzelfall anders geregelt, kann ein Mitglied seine Punkte für Gutscheine für Übernachtungen in einem Standard-Einzel- oder Standard-Doppelzimmer in Teilnehmenden Hotels einlösen („Prämien-Übernachtung“). Das Einlösen von Gutscheinen für Prämien-Übernachtungen hängt von der Verfügbarkeit entsprechender Zimmer im Teilnehmenden Hotel zum Zeitpunkt der Reservierung ab und erfordert eine Vorausreservierung über einen H Rewards-Kanal. Bei der Reservierung muss das Mitglied zwingend angeben, dass die Buchung als „Prämien-Übernachtung“ erfolgen soll und die Vouchernummer angeben. Voucher für Prämien-Übernachtungen können nicht für bereits bestehende Reservierungen verwendet werden.

    3.2.1 Für die Reservierung von Prämien-Übernachtungen gelten die Stornierungsrichtlinien des betreffenden Teilnehmenden Hotels, einschließlich u. a. einer ggf. erforderlichen Mindestaufenthaltsdauer, Kreditkartengarantie und etwaiger Gebühren für nicht rechtzeitige Stornierung, Nichtinanspruchnahme der Leistung ohne Stornierung oder vorzeitige Abreise. i. Beendet das Mitglied seinen Aufenthalt vor Ablauf der gebuchten Prämien-Übernachtungen, werden dem Mitgliedskonto die betreffenden Punkte für die nicht in Anspruch genommenen Prämien-Übernachtungen wieder gutgeschrieben, wenn das Mitglied die Rezeption des Teilnehmenden Hotels mindestens 24 Stunden im Voraus über den Zeitpunkt der vorzeitigen Abreise informiert. ii. Wenn ein Mitglied eine garantierte Reservierung für eine Prämien-Übernachtung nicht innerhalb der geltenden Stornierungsfrist storniert, wird der entsprechende Gutschein für die Prämien-Übernachtung ungültig, und 10 Prozent der Punkte, die für diesen Gutschein eingelöst wurden, werden dem Mitgliedskonto wieder gutgeschrieben.

    3.2.2 Die Anzahl der Punkte, die für einen Gutschein für eine Prämien-Übernachtung benötigt werden, variiert je nach Kategorie des Teilnehmenden Hotels und der im Teilnehmenden Hotel verfügbaren Zimmertypen, der Aufenthaltsdauer und dem Zeitpunkt der Übernachtung. Eine Übersicht der Kategorien der Teilnehmenden Hotels ist auf der Website des Treueprogramms verfügbar. Das Unternehmen kann die Kategorie eines Teilnehmenden Hotels im Rahmen des Treueprogramms jederzeit ändern.

    3.2.3 Bei der Einlösung von Punkten für einen Gutschein für eine Prämien-Übernachtung deckt die Prämie die Kosten für ein Standard-Einzel- oder Standard-Doppelzimmer in einem Teilnehmenden Hotel und gegebenenfalls die Steuern und Bedienungsgelder ab. Alle anderen Gebühren, einschließlich der Nebenkosten, kommunaler Abgaben und Steuern (wie Kulturförderabgaben, Bettensteuer etc.) und Kurtaxen, sind vom Mitglied gesondert zu bezahlen und sind nicht in der Prämien-Übernachtung enthalten. i. Die Größe, Lage und Ausstattung der Standardzimmer variieren zwischen den Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken. Zimmer einer höheren Kategorie, einschließlich Upgrades aufgrund Größe, Aussicht, Service und/oder Suiten sind gegebenenfalls zu einem höheren Punktepreis erhältlich. ii. Bei einer Prämien-Übernachtung können Präferenzen für die Zimmerart (z. B. Bettausstattung, auch Raucher-/Nichtraucher-Zimmer) angegeben werden, die jedoch nicht garantiert werden können. iii. Für alle Reservierungen in Zleep Hotels, auch für Prämien-Übernachtungen, ist eine Kreditkartengarantie erforderlich. Im Falle von Prämien-Übernachtungen wird die Kreditkarte des Gastes nur belastet, wenn das für alle Zimmer geltende strenge Rauchverbot in Zleep Hotels vom Mitglied oder seinen Begleitern nicht beachtet wurde. In einem solchen Fall wird die Kreditkarte des Gastes mit 1.500 DKK oder 1.500 SEK belastet.

    3.2.4 Mitglieder erhalten keine Punkte für den Teil ihres Aufenthalts in einem Teilnehmenden Hotel, der sich auf Prämien-Übernachtungen bezieht.

    3.2.5 Ein Mitglied kann Punkte für bis zu insgesamt neun (9) Zimmern im selben Teilnehmenden Hotel an denselben Daten einlösen. Dabei verpflichtet sich das Mitglied, Reservierungen von Prämien-Übernachtungen ausschließlich für sich selbst und seine Gäste und Begleiter vorzunehmen und nicht für andere Zwecke, wie zum Beispiel für den Weiterverkauf, die unzulässige Abtretung bzw. Übertragung oder die Veröffentlichung auf Websites Dritter oder die Vornahme spekulativer, falscher oder betrügerischer Reservierungen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Reservierungen von Prämien-Übernachtungen zu stornieren, die seiner Ansicht nach gegen die Programmbedingungen verstoßen.

    3.2.6 Wenn ein Teilnehmendes Hotel aus irgendeinem Grund aus dem Treueprogramm ausscheidet, nachdem ein Mitglied eine Prämien-Übernachtung in diesem Hotel reserviert hat, jedoch vor der Anreise des Mitglieds, wird das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternehmen, damit das betreffende Hotel die Reservierung dennoch erfüllt oder dabei hilft, eine gleichwertige Unterkunft in der Nähe zu arrangieren; das Unternehmen kann jedoch in solchen Fällen nicht garantieren, dass Prämien, Upgrades oder andere Vorteile, die ein Mitglied im Rahmen des Treueprogramms zustehen, auch tatsächlich im betreffenden Hotel gewährt werden. Sollte das Mitglied aus diesem Grund seine Prämien-Übernachtung nicht in Anspruch nehmen können, kann es die Prämie zurückgeben. Die für die Prämien-Übernachtung eingelösten Punkte werden wieder dem Mitgliedskonto gutgeschrieben.

    4 MITGLIEDSCHAFT IN HÖHEREN STATUSSTUFEN

    4.1 Anforderungen an den Aufstieg in die nächste Statusstufe und an den Verbleib in einer höheren Statusstufe 4.1.1 Aufstieg in die nächste Statusstufe. Um in die nächste Statusstufe aufzusteigen, muss das Mitglied innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus die folgenden in Tabelle 1 definierten Kriterien erfüllen. Ein „Mitgliedschaftszyklus“ ist der Zeitraum von zwölf (12) Monaten ab dem Datum, an dem ein Mitglied die aktuellen Statusstufe erreicht hat. Nach dem Ende dieses Zyklus beginnt ein neuer Mitgliedschaftszyklus. Wenn sich die Statusstufe während eines Mitgliedschaftszyklus ändert, beginnt mit dem Datum der Änderung ein neuer Mitgliedschaftszyklus. Ein Mitglied erhält innerhalb von drei (3) Tagen die nächsthöhere Statusstufe, sobald es die Aufstiegskriterien erfüllt.

    4.1.2 Verbleib in der Statusstufe. Nach dem Aufstieg in eine höhere Statusstufe kann ein Mitglied die Mitgliedschaft in der betreffenden höheren Statusstufen für einen Mitgliedschaftszyklus beibehalten. Um den Verbleib in dieser höheren Statusstufe im nächsten Mitgliedschaftszyklus aufrechtzuerhalten, muss ein Mitglied die folgenden in Tabelle 1 definierten Kriterien erfüllen. Wenn ein Mitglied mit höherer Mitgliedsstufe die Kriterien für die Aufrechterhaltung seiner gegenwärtigen Statusstufe innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus nicht erfüllt, wird es automatisch auf die Statusstufe herabgestuft, deren Kriterien es im vorhergehenden Zyklus erfüllt hat.

    Tabelle 1: Regeln für den Aufstieg in die nächsthöhere Statusstufe und den Verbleib in der jeweiligen Statusstufe

    Silver Bedingungen für den Aufstieg in die betreffende Statusstufe innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus: 3 Statusnächte oder 350 EUR anrechnungsfähiger Umsatz Bedingungen für den Verbleib in der Statusstufe: 3 Statusnächte oder 350 EUR anrechnungsfähiger Umsatz

    Gold Bedingungen für den Aufstieg in die betreffende Statusstufe innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus: 22 Statusnächte oder 2.150 EUR anrechnungsfähiger Umsatz Bedingungen für den Verbleib in der Statusstufe: 5 Statusnächte oder 500 EUR anrechnungsfähiger Umsatz

    Platinum Bedingungen für den Aufstieg in die betreffende Statusstufe innerhalb eines Mitgliedschaftszyklus: 35 Statusnächte oder 3.500 EUR anrechnungsfähiger Umsatz Bedingungen für den Verbleib in der Statusstufe: 30 Statusnächte oder 3.000 EUR anrechnungsfähiger Umsatz

    4.2 Vorteile für Mitglieder mit höherer Statusstufe Mitglieder mit höherer Statusstufe erhalten zusätzlich die in Tabelle 2 genannten Leistungen, die in Ziffer 4.2 näher erläutert werden; jedoch können die Vorteile, die Mitgliedern höherer Statusstufen in Teilnehmenden Hotels in Festlandchina (im Sinne dieser Programmbedingungen ausgenommen Hongkong, Macau und Taiwan) gewährt werden, hiervon abweichen. Die Gewährung der Vorteile für Mitglieder mit höherer Statusstufe ist an die Statusstufe zum Zeitpunkt der Anreise geknüpft, nicht an die Statusstufe zum Zeitpunkt der Buchung. Sollte zwischen der Buchung und der Anreise eine Herabstufung der Statusstufe stattgefunden haben, werden die Vorteile an die niedrigere Statusstufe angepasst.

    Tabelle 2: Vorteile für Mitglieder mit höherer Statusstufe

    Silver Punkte gemäß Ziffer 2.1.1 („Basispunkte“): 8 Bonuspunkte zuzüglich zu den Basispunkten gemäß Ziffer 2.1.1: 8 Zusatz-Bonuspunkte für Buchungen über digitale H Rewards Buchungskanäle (wie die H Rewards Website und die H Rewards App) : 8 Mitgliedsraten (Rabatt auf den Flex Preis))*: 8% Späterer Check-out: 13:00 Uhr

    Gold Punkte gemäß Ziffer 2.1.1 („Basispunkte“): 8 Bonuspunkte zuzüglich zu den Basispunkten gemäß Ziffer 2.1.1: 12 Zusatz-Bonuspunkte für Buchungen über digitale H Rewards Buchungskanäle (wie die H Rewards Website und die H Rewards App): 12 Mitgliedsraten (Rabatt auf den Flex Preis)): 12% Ermäßigung auf Speisen und Getränke : 10% Kostenloses Frühstück: 1 kostenloses Frühstück oder 10 EUR F&B-Gutschein Früherer Check-in* : Ja Späterer Check-out: 14:00 Uhr

    Platinum Punkte gemäß Ziffer 2.1.1 („Basispunkte“): 8 Bonuspunkte zuzüglich zu den Basispunkten gemäß Ziffer 2.1.1 8 12 20 Zusatz-Bonuspunkte für Buchungen über digitale H Rewards Buchungskanäle (wie die H Rewards Website und die H Rewards App): 12 Mitgliedsraten (Rabatt auf den Flex Preis)): 15% Zimmergarantie: 48 Stunden im Voraus Zimmer-Upgrade: Ja Ermäßigung auf Speisen und Getränke : 10% Kostenloses Frühstück: 2 kostenlose Frühstücke oder 25 EUR F&B-Gutschein Früherer Check-in* : Ja Späterer Check-out: 15:00 Uhr

    *Bei Raten auf der Basis All-inclusive, Voll- oder Halbpension beträgt der Rabatt für Mitglieder höherer Statusstufen mindestens 2 % und maximal 5 %. ** Früherer Check-in ist nicht verfügbar in Zleep Hotels und in Teilnehmenden Hotels in Festlandchina.

    4.2.1 Vorteile des Silver-Status. Mitglieder mit dem Silver-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Ein Mitglied mit dem Silver-Status erhält zusätzlich zu den Basispunkten gemäß Ziffer 2.1.1 weitere acht (8) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt.
    • Zusatz-Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied mit dem Silver-Status Zimmer in Teilnehmenden Hotels über digitale H Rewards Buchungskanäle (wie die H Rewards Website und die H Rewards App ) bucht, erhält es zusätzlich zu den vorgenannten Bonuspunkten noch jeweils acht (8) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt..
    • Mitgliedsraten (Buchungsrabatt): Ein Mitglied erhält einen Rabatt von acht Prozent (8 %) auf den Flex Preis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu neun (9) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig. Bei Raten auf der Basis All-inclusive, Voll- oder Halbpension beträgt der Rabatt mindestens 2 % und maximal 5 %.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 13.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen.

    4.2.2 Vorteile des Gold-Status. Mitglieder mit dem Gold-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Ein Mitglied mit dem Gold-Status erhält zusätzlich zu den Basispunkten gemäß Ziffer 2.1.1 weitere zwölf (12) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt.
    • Zusatz-Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied mit dem Gold-Status Zimmer in Teilnehmenden Hotels über digitale H Rewards Buchungskanäle (wie die H Rewards Website und die H Rewards App ) bucht, erhält es zusätzlich zu den vorgenannten Bonuspunkten noch jeweils zwölf (12) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt.
    • Mitgliedsraten (Buchungsrabatt): Ein Mitglied erhält einen Rabatt von zwölf Prozent (12 %) auf den Flex Preis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu neun (9) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig. Bei Raten auf der Basis All-inclusive, mit Voll- oder Halbpension beträgt der Rabatt mindestens 2 % und maximal 5 %.
    • Früherer Check-in: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel bei der Anreise ab und die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt dieser Vorteil nur für qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 14.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für Qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen.
    • Speisen und Getränke: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von mindestens zehn Prozent (10%) auf die gesamte Rechnung (einschließlich Steuern) in den Restaurants und den Bars der Teilnehmenden Hotels, wenn es sich als Mitglied identifiziert. Der Rabatt wird nicht auf im Voraus gebuchte Verpflegungsangebote oder auf Speisen und Getränke gewährt, die bereits im Übernachtungspreis enthalten sind.
    • Kostenloses Frühstück: Ein Mitglied erhält ein (1) kostenloses Frühstück für jede gebuchte qualifizierende Nacht in Teilnehmenden Hotels. In Teilnehmenden Hotels, in denen das Frühstück grundsätzlich bereits im Zimmerpreis inbegriffen ist oder wenn der Buchung des Mitglieds eine Rate zugrunde liegt, in der der Preis für das Frühstück bereits enthalten ist, wird stattdessen ein F&B-Gutschein für Speisen und Getränke im Wert von 10 EUR pro Aufenthalt angeboten.

    4.2.3 Vorteile des Platinum-Status. Mitglieder mit dem Platinum-Status haben zusätzlich zu allen allgemeinen Mitgliedschaftsvorteilen Anspruch auf die folgenden Leistungen:

    • Bonuspunkte: Ein Mitglied mit dem Platinum-Status erhält zusätzlich zu den Basispunkten gemäß Ziffer 2.1.1 weitere zwanzig (20) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt.
    • Zusatz-Bonuspunkte: Wenn ein Mitglied mit dem Platinum-Status Zimmer in Teilnehmenden Hotels über digitale H Rewards Buchungskanäle (wie die H Rewards Website und die H Rewards App) bucht, erhält es zusätzlich zu den vorgenannten Bonuspunkten noch jeweils zwölf (12) Punkte für jeden Euro (oder den entsprechenden Währungsbetrag, umgerechnet in Euro nach regelmäßig aktualisierten Währungsumrechnungskursen), den das Mitglied gemäß Ziffer 2.1.2 auf anrechnungsfähige Umsätze bezahlt.
    • Mitgliedsraten (Buchungsrabatt): Ein Mitglied erhält einen Rabatt von fünfzehn Prozent (15%) auf den Flex Preis, wenn es sich in sein Mitgliedskonto einloggt und Zimmer in Teilnehmenden Hotels und Teilnehmenden Marken über die Website bucht. Die Mitgliedsrate gilt, vorbehaltlich der Anpassung durch das Unternehmen von Zeit zu Zeit, für Buchungen von bis zu neun (9) Zimmern in Teilnehmenden Hotels, kann nicht mit anderen ausgewählten Werbeaktionen, Angeboten oder Rabatten kombiniert werden und ist nicht für bestehende Reservierungen oder für Gruppen gültig. Bei Raten auf der Basis All-inclusive, mit Voll- oder Halbpension beträgt der Rabatt mindestens 2 % und maximal 5 %.
    • Zimmergarantie: Eine Zimmerreservierung in Teilnehmenden Hotels wird garantiert, wenn die Reservierung 48 Stunden vor der geplanten Ankunft vorgenommen wird. Die Leistung „Zimmergarantie“ kann jedoch nicht auf die Buchungen über Dritte oder auf Reservierungen für Prämien-Übernachtungen angewandt werden und ist möglicherweise zu bestimmten begrenzten Terminen (z.B. bei Messen, Veranstaltungen etc.) nicht verfügbar. Die Leistung „Zimmergarantie“ kann nicht in Verbindung mit der Einlösung von Prämien oder mit irgendeiner Art von Werbe- oder Rabattpreisen kombiniert werden. Das Mitglied hat keinen Anspruch auf ein bestimmtes Zimmer oder eine bestimmte Zimmerkategorie; eine Buchung zu Mitgliedsraten ist nicht möglich.
    • Zimmer-Upgrade: Ein Mitglied erhält zum Zeitpunkt des Check-ins ein kostenloses Upgrade auf die nächstbeste verfügbare Zimmerkategorie (mit Ausnahme von Suiten oder Themenzimmern) in Teilnehmenden Hotels für die gesamte Aufenthaltsdauer, vorbehaltlich der Verfügbarkeit entsprechender Zimmer. Wenn die nächsthöhere Kategorie nicht verfügbar ist, soll das Upgrade in der gebuchten Kategorie erfolgen (z.B. höhere Etage, bessere Lage/Aussicht usw.). Das Upgrade gilt nur für qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in Zleep Hotels nicht möglich.
    • Früherer Check-in: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel bei der Anreise ab und die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt dieser Vorteil nur für qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Späterer Check-Out: Dieser Vorteil hängt von der Verfügbarkeit im Teilnehmenden Hotel am Tag der Abreise ab. Das Mitglied kann in den Teilnehmenden Hotels bis 15.00 Uhr auschecken, die Zeiten können je nach Hotel und Belegung variieren. Darüber hinaus gilt diese Leistung nur für qualifizierende Nächte oder Prämien-Übernachtungen und ist in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar.
    • Speisen und Getränke: Ein Mitglied erhält einen Rabatt von mindestens zehn Prozent (10%) auf die gesamte Rechnung (einschließlich Steuern) in den Restaurants und den Bars der Teilnehmenden Hotels, wenn es sich als Mitglied identifiziert. Der Rabatt wird nicht auf im Voraus gebuchte Verpflegungsangebote oder auf Speisen und Getränke gewährt, die bereits im Übernachtungspreis enthalten sind.
    • Zwei kostenlose Frühstücke: Ein Mitglied erhält zwei Gratisfrühstücke. Dieser Vorteil gilt für Einzel- und Doppelbelegung für jede gebuchte qualifizierende Nacht in Teilnehmenden Hotels. In Teilnehmenden Hotels, in denen das Frühstück grundsätzlich bereits im Zimmerpreis inbegriffen ist oder wenn der Buchung des Mitglieds eine Rate zugrunde liegt, in der der Preis für das Frühstück bereits enthalten ist, wird stattdessen ein F&B-Gutschein für Speisen und Getränke im Wert von 25 EUR pro Aufenthalt angeboten.

    5 KEINE GARANTIE BESTIMMTER LEISTUNGEN; HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

    5.1 Das Unternehmen garantiert nicht und gewährleistet nicht die ständige Verfügbarkeit bestimmter Prämien oder Vorteile oder die ununterbrochene Verfügbarkeit der H Rewards-Kanäle.

    5.2 Die Haftung des Unternehmens ist wie folgt beschränkt:

    5.2.1 Das Unternehmen haftet unbeschränkt für (i) Schäden des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Unternehmens oder ihrer Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind; (ii) bei Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Unternehmens oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen; und in Fällen (iii) in denen die Haftung nach zwingendem Recht nicht ausgeschlossen werden kann.

    5.2.2 Die Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (d.h. der für das Treueprogramm wesentlichen Pflichten des Unternehmens, auf die sich das Mitglied bei der Annahme der Programmbedingungen verlassen hat) durch leichte Fahrlässigkeit des Unternehmens oder seiner Erfüllungsgehilfen ist auf die nach den Programmbedingungen typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

    5.2.3 Im Übrigen ist die Haftung des Unternehmens ausgeschlossen.

    6 ÄNDERUNG DER PROGRAMMBEDINGUNGEN

    6.1 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Programmbedingungen und alle hierin genannten Bedingungen (wie Vorteile, Annehmlichkeiten, Angebote, Prämien und Dienstleistungen und Punkteregeln) von Zeit zu Zeit gemäß den folgenden Bestimmungen zu ändern:

    6.1.1 Das Unternehmen kann jederzeit die Programmbedingungen ändern, wenn dies aufgrund von tatsächlichen Änderungen (z.B. von Kontaktinformationen), neuen technischen Entwicklungen oder ähnlichen Umständen erforderlich ist. Das Unternehmen wird die Mitglieder mindestens sechs (6) Wochen vor Inkrafttreten einer solchen Änderung benachrichtigen.

    6.1.2 Das Unternehmen kann die hierin genannten Programmbedingungen auch im Falle einer Änderung von Rechtsvorschriften oder im Falle einer Änderung der Rechtsprechung, die eine oder mehrere Bestimmungen der Programmbedingungen betrifft, ändern; in diesem Fall sind die betroffenen Bedingungen so anzupassen, dass sie der geänderten Rechtslage entsprechen. Das Unternehmen wird die Mitglieder mindestens sechs (6) Wochen vor Inkrafttreten einer solchen Änderung benachrichtigen, es sei denn, es ist gesetzlich oder aus rechtlichen Gründen verpflichtet, die Änderung früher umzusetzen.

    6.1.3 Das Unternehmen kann die Programmbedingungen (einschließlich der Prämien, Vorteile und sonstigen Regelungen, auf die in den Programmbedingungen Bezug genommen wird) im Übrigen ändern, wenn die Änderungen die Mitglieder nicht wider Treu und Glauben benachteiligen und die Mitglieder die Möglichkeit haben, der Änderung zu widersprechen. In diesem Fall wird das Unternehmen die Änderungen per Post, E-Mail oder in einer anderen Weise in Textform den Mitgliedern mitteilen. Wenn ein Mitglied den Änderungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen in Textform widerspricht, gilt dies als Zustimmung, und die Änderung wird nach Ablauf der Widerspruchsfrist wirksam. Bei der Ankündigung von Änderungen wird das Unternehmen ausdrücklich auf diese Folge eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen. Widerspricht ein Mitglied einer Änderung, kann seine Mitgliedschaft durch ordentliche Kündigung beendet werden.

    6.1.4 Bei Änderungen der Programmbedingungen wird das Unternehmen die berechtigten Interessen der Mitglieder stets angemessen berücksichtigen. Schadensersatzansprüche der Mitglieder aufgrund von Änderungen der Programmbedingungen sind ausgeschlossen.

    6.2 Sofern nicht anders angegeben, gilt die aktualisierte Version der Programmbedingungen für Ihre Teilnahme am Treueprogramm ab dem Datum des Inkrafttretens.

    7 BEENDIGUNG DES TREUEPROGRAMMS

    7.1 Das Unternehmen kann nach seinem freien Ermessen das Treueprogramm mit einer Vorankündigungsfrist von sechs (6) Monaten für alle aktiven Mitglieder beenden oder durch ein ähnliches Treueprogramm ersetzen. Ein Mitglied kann nach dem Wirksamwerden der Beendigung des Treueprogramms keine Punkte sammeln oder Prämien oder Vorteile oder Annehmlichkeiten des Treueprogramms beanspruchen.

    7.2 Das Unternehmen kann das Treueprogramm in jeder Gerichtsbarkeit mit einer Frist von weniger als sechs Monaten ganz oder teilweise beenden, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

    7.3 Mit Ende des Treueprogramms verfallen alle nicht eingelösten Punkte und nicht in Anspruch genommenen Prämien ohne jegliche Ausgleichs- oder Ersatzverpflichtung oder Haftung des Unternehmens.

    8 GELTENDES RECHT

    8.1 E s gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationale Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

    8.2 Wenn Sie als Verbraucher in der Europäischen Union wohnhaft sind und das Unternehmen seine Dienstleistungen in Verbindung mit den Programmbedingungen in dem Mitgliedsstaat erbringt, in dem Sie wohnhaft sind, profitieren Sie als Verbraucher von allen zwingenden Bestimmungen des Rechts des Landes, in dem Sie wohnhaft sind. Diese Programmbedingungen schränken in keiner Weise Ihr Recht als Verbraucher ein, sich auf solche zwingenden Bestimmungen des lokalen Rechts zu berufen.

    8.3 Zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren ist das Unternehmen nicht verpflichtet und es bietet die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht an.

    9 VERSCHIEDENES

    9.1 Änderung der Kontaktinformationen. Jedes Mitglied ist dafür verantwortlich, das Unternehmen über alle Änderungen seiner Kontaktinformationen zu informieren.

    9.2 Kontrolle des Mitgliedskontos. Im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Mitgliedskonten aller Mitglieder jederzeit und ohne Vorankündigung auf die Einhaltung der Programmbedingungen zu kontrollieren. Das Unternehmen kann alle Punkte der Mitglieder, Qualifizierende Nächte und die Transaktionshistorie einschließlich u. a. der Inanspruchnahme von Prämien und anderen Vorteilen überprüfen.

    9.3 Korrektur von Punkten und Leistungen. Das Unternehmen kann jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung folgende Ereignisse korrigieren oder stornieren: (i) die Heraufstufung der Statusstufe, (ii) den einem Mitgliedskonto gutgeschriebenen Punktebetrag und (iii) jede andere Leistung, die einem Mitgliedskonto gutgeschrieben wurde und die einem Mitglied gemäß den Programmbedingungen nicht zusteht.

    9.4 Steuern. Punkte, Prämien und andere Mitgliedervorteile können der Einkommens- oder anderen Steuern unterliegen. Das Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, alle anfallenden Steuern dieser Art zu zahlen und alle in diesem Zusammenhang erforderlichen Angaben gegenüber Dritten zu machen, einschließlich der Partei, die die Transaktion bezahlt hat, für die das Mitglied Punkte gesammelt hat. Das Unternehmen haftet nicht für Steuerverbindlichkeiten, Abgaben oder andere Gebühren im Zusammenhang mit der Gewährung von Punkten, Prämien und anderen Vorteilen für Mitglieder.

    9.5 Keine Partnerschaft. Diese Programmbedingungen enthalten keine Regelungen, die den Zweck haben oder dahingehend auszulegen sind, eine gesellschaftsrechtliche Verbindung, eine Partnerschaft, Joint-Venture-Beziehung oder ähnliche Verbindung zwischen dem Unternehmen und den Mitgliedern zu begründen oder aufrechtzuerhalten.

    9.6 Salvatorische Klausel. Sollte eine der Programmbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bedingungen davon unberührt. Sollte eine der Programmbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, so gilt dieser Teil als von den Programmbedingungen getrennt, unbeschadet der Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller anderen Bedingungen dieser Vereinbarung.

    9.7 Gesamte Vereinbarung. Diese Programmbestimmungen einschließlich aller Bestimmungen, Regeln oder Vorschriften, auf die in den Programmbedingungen Bezug genommen wird, bilden die gesamte Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und den Mitgliedern in Bezug auf das Treueprogramm.

    9.8 Maßgebliche Textfassung. Die deutsche Fassung dieser Programmbedingungen ist maßgeblich.