Videoüberwachung in unseren Räumlichkeiten im Rahmen Ihres Aufenthalts

Sofern wir eine Videoüberwachung des von Ihnen besuchten Hotels (Eigenbetriebe der Steigenberger Hotels AG und deren Tochtergesellschaften) durchführen, gilt für die damit einhergehende Verarbeitung personenbezogener Daten Folgendes:

  1. Verarbeitete personenbezogene Daten • Bild- und Videoaufnahmen
  2. Zwecke und Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung personenbezogener Daten Sofern Videoüberwachungskameras in dem von Ihnen besuchten Hotel installiert sind, dienen diese zum Zwecke der Wahrnehmung des Hausrechts, Verhinderung von Straftaten (z. B. Sachbeschädigung oder Diebstahl) und zur Sicherstellung von Strafverfolgung. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Die überwiegenden berechtigten Interessen unseres Unternehmens folgen aus unserer Verpflichtung zur Gewährleistung eines sicheren Aufenthalts unserer Gäste im Hotel sowie aus unserem Interesse an der Durchsetzung unserer materiellen und immateriellen Ansprüche und der Wahrnehmung unserer Rechte sowie an der Abwehr unberechtigter Forderungen.
  3. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten Potentielle Empfänger der Daten sind die Strafverfolgungsbehörden sowie Personen bzw. Unternehmen, die wir mit der Wahrnehmung unserer Rechte beauftragen (wie z. B. Rechtsanwälte) oder Dienstleister, die zur Videoüberwachung beauftragt sind.
  4. Datenübermittlung in Drittland Wir beabsichtigen nicht, die Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.
  5. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten Sofern eine Aufzeichnung der Überwachungsaufnahmen stattfindet, werden die betreffenden Aufzeichnungen spätestens nach 72 Stunden gelöscht; nach Ablauf dieser Speicherdauer werden nur Daten gespeichert, die für die Aufklärung konkreter Vorfälle oder für die Durchsetzung von Ansprüchen aufgrund eines konkreten Ereignisses (z. B. einer Straftat) benötigt werden. Diese Daten werden nach Wegfall des Zwecks für die Weiterspeicherung ebenfalls gelöscht.