Genf - die Stadt am See

    Das am malerischen Genfer See gelegene Genf strahlt eine Aura von Eleganz und Innovation aus. Die Stadt, die auf eine reiche Geschichte zurückblicken kann, ist heute ein globales Zentrum für Diplomatie und technologischen Fortschritt. Genf ist international bekannt für seine wichtigen Organisationen, darunter die Vereinten Nationen, das Internationale Rote Kreuz und die Weltgesundheitsorganisation. Die Stadt ist auch ein Finanzzentrum mit zahlreichen internationalen Banken und Finanzinstituten.

    Neben seinem diplomatischen und wirtschaftlichen Profil bietet Genf auch eine vielfältige Kulturszene. Museen wie das Musée d'Art et d'Histoire und das Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum bieten faszinierende Einblicke in die Geschichte der Stadt und ihre humanitären Leistungen.
    Genf ist stolzer Gastgeber des CERN, der Europäischen Organisation für Kernforschung, die das größte Teilchenphysiklabor der Welt betreibt. Dies unterstreicht das Engagement der Stadt für bahnbrechende wissenschaftliche Forschung und technologische Innovation.

    Während Sie Genf erkunden, können Sie am Ufer des Genfer Sees entspannen oder durch die charmante Altstadt mit ihren malerischen Kopfsteinpflasterstraßen und historischen Gebäuden schlendern. Die Stadt bietet auch exklusive Boutiquen und Gourmetrestaurants, die den internationalen Charakter Genfs widerspiegeln.

    Sowohl für Geschäftsreisende als auch für Touristen ist unser Intercityhotel Geneva die perfekte Wahl. Dank der ausgezeichneten Anbindung an den öffentlichen Verkehr können Sie die Schönheit und Kultur von Genf bequem und kostenlos mit unserem FreeCityTicket erkunden, das im Zimmerpreis inbegriffen ist.

    Parken
    Zug
    Flug